1. NRW
  2. Städte
  3. Düsseldorf
  4. Kultur

Bruce Springsteen Konzert: Musiker kommt nach Düsseldorf​ - Termine & Tickets

Nur drei Konzerte in Deutschland : Bruce Springsteen kommt nach Düsseldorf

Rammstein kommen nach Düsseldorf, auch Lady Gaga spielt in der Landeshauptstadt ein Konzert - und jetzt hat sich ein weiterer Superstar angekündigt: Der „Boss“ kommt. Insgesamt spielt er nur drei Konzerte in Deutschland.

Rock-Legende Bruce Springsteen und seine E Street Band wollen im kommenden Jahr wieder auf Tour gehen und kommen auch nach Düsseldorf. „Nach sechs Jahren freue ich mich darauf, unsere großartigen und treuen Fans im nächsten Jahr wiederzusehen“, teilte der 72-Jährige auf seiner Internetseite mit.

Los gehen soll es demnach am 28. April 2023 in Barcelona in Spanien. Am 21. Juni spielen der von seinen Fans gern „Boss“ genannte Sänger und seine Band dann in der Merkur Spiel-Arena in Düsseldorf. Am 15. Juli wollen die Musiker in Hamburg (Volksparkstadion) und am 23. Juli in München (Olympiastadion) auftreten, dazwischen liegt noch ein Abstecher nach Wien (Ernst-Happel-Stadion) am 18. Jui. Enden soll die Tour am 25. Juli in Monza in Italien.

Ticktes gibt es für Paypal- und Magenta-Musik-Kunden bereits ab 1. Juni, ein Presale von Ticketmaster startet am 2. Juni und am 3. Juni schließlich beginnt um 10 Uhr der allgemeine Vorverkauf.

Im Februar sind den Angaben zufolge auch Konzerte in den USA geplant. Die Termine sollen noch verkündet werden. Es wäre die erste Tour seit der 14-monatigen „The River Tour“ (2016-2017). Diese klang im Februar 2017 in Australien aus.

  • „Herbert und den anderen geht es
    Wegen Corona-Erkrankung : Herbert Grönemeyer sagt Tournee ab – darunter auch Konzert in Gelsenkirchen
  • Aerosmith-Frontmann Steven Tyler bei einer Veranstaltung
    Konzerte abgesagt : Aerosmith-Sänger Steven Tyler in Entzugsklinik
  • Mateusz Petlinski, Geschäftsführer der Rösterei Vier
    Fairer Handel : Neuauflage des fair gehandelten „Düsseldorf Kaffees“ nach 20 Jahren
  • Ausflüge und Reisen ab Düsseldorf : Wohin reisen mit dem Neun-Euro-Ticket?
  • Die Autorin Stefanie de Velasco bestreitet
    Literaturspaziergänge in Düsseldorf : Mit allen Sinnen als Flaneur durch die Stadt
  • Julien Mounier (44) ist seit anderthalb
    Düsseldorfer Stadtwerke-Chef im Interview : „Wir müssen die Gaspreise deutlich erhöhen“

Trotz vieler Verschiebungen und Absagen wegen der Corona-Pandemie ist der Konzert-Kalender 2022 der Landeshauptstadt mit bekannten Namen gefüllt.

Die größten Highlights hat die Merkur Spiel-Arena zu bieten: Kostenpflichtiger Inhalt Dort geben sich am 24. und 25. Juni Die Toten Hosen zweimal hintereinander in ihrer Heimatstadt die Ehre. Die Düsseldorfer Auftritte sind allerdings bereits ausverkauft. Eine Woche vorher – ebenfalls ein Doppeltermin am 18. und 19. Juni – treten auch Rammstein an zwei ausverkauften Abenden auf; die Konzerte waren zuvor zweimal verschoben worden. Schlagerstar Andrea Berg kommt am 4. Dezember.

Lady Gaga wird in Düsseldorf sogar ihre Welt-Tournee „The Chromatica Ball“ starten. Geplant sind neben der Premiere weltweit Konzerte in 13 weiteren Stadien. Termin für das Konzert in der Merkur Spiel-Arena ist der 17. Juli 2022. An den Auftakt in Düsseldorf schließen sich Auftritte unter anderem in Stockholm, Paris, London, Toronto, New York, Chicago, San Francisco und Los Angeles an. >>>Weitere Infos zu dem Lady-Gaga-Konzert gib es hier.

(csr)