Düsseldorf: Benefizkonzert für Wiederaufbau des Berliner Schlosses

Düsseldorf: Benefizkonzert für Wiederaufbau des Berliner Schlosses

Der Düsseldorfer Freundeskreis im Förderverein Berliner Schloss veranstaltet am Sonntag, 29. November, ein Benefizkonzert. Anlass ist der Wiederaufbau des Berliner Schlosses als Humboldtforum. Das Konzert findet ab 11 Uhr im Stilwerk im Zusammenwirken mit den jungen Musikern der Robert Schumann Hochschule und dem C. Bechstein Centrum statt.

Es beginnt mit den Ungarischen Tänzen von Johannes Brahms, gefolgt von einer Sonate für Violoncello und Klavier von Dmitri Dmitrijewitsch Schostakowitsch. Weiter geht es mit der Wanderer-Fantasie von Franz Schubert, abgeschlossen wird das Konzert mit Liedern von Franz Schubert und Robert Schumann. Karten gibt es im Vorverkauf unter 0211 96081190. Sie kosten 25 Euro.

(RP)