1. NRW
  2. Städte
  3. Düsseldorf
  4. Kultur

Düsseldorf: Autor Ulrich Peltzer liest aus "Das bessere Leben"

Düsseldorf : Autor Ulrich Peltzer liest aus "Das bessere Leben"

Der Schriftsteller Ulrich Peltzer liest am 25. August im Heine-Haus aus seinem gerade veröffentlichten Roman "Das bessere Leben". Der Autor erzählt in seinem neuen Buch von einem niederrheinischen Manager und einem skrupellosen Geschäftemacher, deren Wege sich verhängnisvoll kreuzen.

Ulrich Peltzer, der 2011 mit dem Heinrich-Böll-Preis und bereits 2008 mit dem Düsseldorfer Literaturpreis ausgezeichnet wurde, ist in Krefeld geboren und hat Philosophie und Psychologie in Berlin studiert. 1987 veröffentlichter der heute 58-Jährige seinen ersten Roman, "Die Sünden der Faulheit". Er schrieb zudem das Drehbuch für den Spielfilm "Unter dir die Stadt" und hielt an der Frankfurter Goethe-Universität 2011 die Poetik-Vorlesungen. Die Lesungen wurden gesammelt und im Band "Angefangen wird mittendrin" veröffentlicht.

Im Heine-Haus wird Peltzer nicht nur aus seinem im Fischer-Verlag erschienenen Buch "Das bessere Leben" lesen, sondern auch mit Literaturkritiker Hubert Winkels über den philosophischen Roman sprechen.

Die Autorenlesung mit Gespräch, die Teil der Lesereihe "Neue deutsche Literatur" ist, beginnt um 19.30 Uhr. Der Eintritt kostet acht Euro, ermäßig sechs Euro.

INFO Dienstag, 25. August, Heine-Haus, Bolker Straße 53

(kl)