1. NRW
  2. Städte
  3. Düsseldorf
  4. Kultur

Jazz-Rally: Auftakt in der Kaiserpfalz

Jazz-Rally : Auftakt in der Kaiserpfalz

Fröhlicher Startschuss in ein beschwingtes Wochenende: Am Donnerstagabend hatte die Destination Düsseldorf zur Preview der 19. Jazz Rally in die malerische Kaiserpfalz geladen.

Und wie es sich für die Eröffnung eines großen Events in einem beschaulichen Stadtteil gehört, war für viel Lokalkolorit gesorgt. So spielte die Big Band des Theodor-Fliedner-Gymnasiums gemeinsam mit den Big Band-Vocals auf. Die Jungmusiker präsentierten Ausschnitte aus dem Programm "All we like" und stimmten damit auf die ganze Bandbreite ein, die das Jazz-Festival diesmal bereit hält.

Die Black River Band aus Wittlaer und Kaiserswerth folgte mit New Orleans-Jazz der 20er Jahre. Und so servierte Kaiserswerth rund 700 Zuschauern einen klasse Aufschlag für eine Jazz Rally, die mit 87 Konzerten auf 36 Bühnen rekordverdächtig werden dürfte.

(RP)