Düsseldorf-Oberbilk: Kradfahrer nach Unfall in Lebensgefahr

Düsseldorf-Oberbilk : Kradfahrer nach Unfall in Lebensgefahr

Bei einem Abbiegeunfall in Düsseldorf-Oberbilk ist am Sonntagmittag ein 53-jähriger Motorradfahrer lebensgefährlich verletzt worden. Laut Polizei hatte ein Autofahrer offenbar die Vorfahrt missachtet.

Ermittlungen zufolge war der 35-jährige Autofahrer auf der Markenstraße in Richtung Kölner Straße unterwegs und wollte an der Heerstraße nach links in Richtung Im Liefeld abbiegen.

Aus bislang unklarer Ursache kam es dann zur Kollision mit der Maschine eies 53-Jährigen. Dieser prallte gegen die rechte Seite des Wagens, stürzte und erlitt lebensgefährliche Verletzungen.Die Polizei ermittelt.

(ots/ila/anch)
Mehr von RP ONLINE