Kölner Haie versteigern DEG-Logo: Nach Fan-Aktion mit den Toten Hosen

Nach Fan-Aktion mit den Toten Hosen : Kölner Haie versteigern DEG-Logo

Vor wenigen Tagen sorgte die Aktion von DEG-Fans zusammen mit den Toten Hosen für Aufsehen: Sie klebten ein Logo der Düsseldorfer auf den Bus der Kölner Haie. Die wollen den Aufkleber jetzt versteigern - ein Teil des Erlöses soll nach Düsseldorf fließen.

Was hatten die Fans der DEG für einen Spaß: Zusammen mit Campino und Andi von den Toten Hosen schlichen sie sich während des Spiels der Kölner Haie gegen die DEG am Freitag zum Mannschaftsbus der Kölner und kleben ein riesiges Logo der Düsseldorfer auf das Dach.

Nach der Partie stiegen die Kölner in ihr Gefährt, bemerkten den kleinen Anschlag natürlich nicht und fuhren in Richtung Heimat. Zu allem Übel für die Kölner wurden sie dabei auch noch von den DEG-Fans von oben gefilmt.

Da Aktionen dieser Art zwischen den beiden Vereinen bereits eine gewisse Tradition haben, nahmen es die Kölner locker und versuchen nun, das Beste daraus zu machen, sie versteigern den Aufkleber bei Ebay.

Das Erstaunliche an der Aktion: Der Erlös soll geteilt werden, zwischen Köln und Düsseldorf. Jeweils die Hälfte soll den Jugendabteilungen der beiden Vereine gespendet werden.

Mittlerweile sind über 70 Gebote eingegangen, das Höchstgebot liegt bei über 1600 Euro (Stand Donnerstagnachmittag). Hier geht es zu der Auktion.

(csr)