Kind fiel aus viertem Stock: Kleines Mädchen aus Düsseldorf stirbt nach Fenstersturz

Kind fiel aus viertem Stock : Kleines Mädchen aus Düsseldorf stirbt nach Fenstersturz

Das 16 Monate alte Mädchen, das am Donnerstagmorgen in Düsseldorf-Bilk aus einem Fenster im vierten Stock gefallen ist, ist im Krankenhaus gestorben. Die Polizei prüft nun, wie es zu einem solchen Sturz kommen konnte.

Das Kleinkind war gegen 8.30 Uhr mit schwersten Verletzungen vor einem Mehrfamilienhaus an der Straße Auf'm Hennekamp in Düsseldorf-Bilk gefunden worden. Dort lebt die rumänische Familie des Mädchens in einer Wohnung im vierten Stock. Es hat einen Zwillingsbruder, der beim Unfall in der Wohnung gewesen sein soll.

Das Mädchen wurde umgehend zur intensivmedizinischen Versorgung in eine Klinik gebracht, in der es jedoch aufgrund der Schwere der Verletzungen starb, wie die Polizei am Mittag bekannt gab. Die Polizei geht von einem Unfall aus. Sie ermittelt weiter, wie es zu dem Sturz kommen konnte.

Ein Seelsorger betreut die Mutter, die mit einem Schock ebenfalls in ein Krankenhaus gebracht wurde. Sie ist weiterhin nicht vernehmungsfähig.

(hpaw)
Mehr von RP ONLINE