1. NRW
  2. Städte
  3. Düsseldorf

Kirmes in Düsseldorf: Kirmesunfall: Vierjähriges Kind verletzt

Kirmes in Düsseldorf : Kirmesunfall: Vierjähriges Kind verletzt

Am Sonntagnachmittag kam es zu einem Unfall auf der Rheinkirmes. Ein vierjähriges Kind rutschte beim Einsteigen aus einem Kettenkarussell. Sie musste mit Kopfverletzungen ins Krankenhaus eingeliefert werden.

Der Unfall ereignete sich gegen 17:30 Uhr beim Anfahren eines Kettenkarussells. Das Kind rutschte dabei aus dem Sitz und stürzte aus einer Höhe von fünf Metern zu Boden.

Das Kind wurde sofort in die Uniklinik Düsseldorf eingeliefert. Nach ersten Erkenntnissen handelt es sich nur um leichte Verletzungen. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgrund des Verdachts der möglichen Körperverletzung aufgenommen.