Party: Uerige-Brauerei feiert mit dem Chateau Rikx auf der Kirmes

Party : Uerige-Brauerei feiert mit dem Chateau Rikx auf der Kirmes

Fast 600 Quadratmeter machen Platz für 800 Gäste. Und wenn es nach dem Wunsch der Gastgeber geht, sollen die auch jeden Abend kommen und gemeinsam feiern. Uerige-Baas Michael Schnitzler hat sich mit Michael Quellhorst aus dem Szeneclub "Chateau Rikx" einen partyerfahrenen Partner an die Seite genommen.

Fast 600 Quadratmeter machen Platz für 800 Gäste. Und wenn es nach dem Wunsch der Gastgeber geht, sollen die auch jeden Abend kommen und gemeinsam feiern. Uerige-Baas Michael Schnitzler hat sich mit Michael Quellhorst aus dem Szeneclub "Chateau Rikx" einen partyerfahrenen Partner an die Seite genommen.

Eigentlich stand da vor einigen Wochen noch jemand anders: Mit dem Schausteller und Gastro-Experten Josef Zimmer wollte Schnitzler nach drei Jahren Abstinenz wieder ein großes Event auf der Kirmes liefern. Doch die beiden kamen dann doch nicht überein.

Schnitzler und Quellhorst bieten ab Freitag DJ-Musik unter anderem aufgelegt von Theo Fitsos an, es soll getanzt und gefeiert werden. Das geht drinnen wie draußen im Biergarten. Am Dienstag ist Schlagerabend, an den Sonntagen sind zwischen 13 und 16 Uhr Kinder ab zehn Jahren zur Disco willkommen.

Das 0,25 Glas Altbier kostet 2,10 Euro, außerdem gibt es Killepitsch, alkoholfreie Getränke und Cocktails aus dem Chateau Rikx. Das ist außerdem mit 25 Mitarbeitern im Einsatz, aus dem Uerige kommen fünf Köbesse dazu.

(ak/chtu)