Auf der Düsseldorfer Rheinkirmes Altbier-Preis knackt die 3-Euro-Marke

Düsseldorf · In einer Woche beginnt die Rheinkirmes in Düsseldorf. Alle Brauereien haben angesichts der stark gestiegenen Kosten ihre Bierpreise erhöht – wir sagen, wie teuer das Alt in welchem Zelt sein wird.

Der Schlüssel-Chef Karl-Heinz Gatzweiler hat auch wieder ein Zelt auf der Kirmes. Die Kosten für Live-Bands und DJ belaufen sich auf 50.000 Euro.

Der Schlüssel-Chef Karl-Heinz Gatzweiler hat auch wieder ein Zelt auf der Kirmes. Die Kosten für Live-Bands und DJ belaufen sich auf 50.000 Euro.

Foto: Bretz, Andreas (abr)

Karl-Heinz Gatzweiler geht mit seinem Bier-Preis für die in einer Woche startende Rheinkirmes in die Offensive: „Nach genauer Kalkulation und langen Überlegungen wird der Preis in unserem Zelt 3,10 Euro für das 0,25-Liter-Glas betragen“, sagt er unserer Redaktion. Gatzweiler wird erneut ein Zelt auf dem großen Volksfest bespielen lassen und sein Schlüssel-Alt anbieten. „Ich hätte liebend gerne eine ‚2‘ vor dem Komma gesehen, aber wir bieten täglich attraktive Live-Bands und DJ – die Aufwendungen hierfür belaufen sich auf etwa 50.000 Euro“, sagt der Brauerei-Unternehmer. Daher sei der Preis für ein Glas seines Altbiers nicht anders darstellbar.