1. NRW
  2. Städte
  3. Düsseldorf
  4. Rheinkirmes

Düsseldorf: Jecker Besuch im Studio von center.tv

Düsseldorf : Jecker Besuch im Studio von center.tv

Winterbrauchtum trifft Sommerbrauchtum: Karnevalisten und Schützen mögen sich traditionell und besuchen sich gegenseitig bei ihren Veranstaltungen.

Gestern war es wieder ganz schön jeck im Kirmesstudio von center.tv und Rheinischer Post: Das Comitee Düsseldorfer Carneval (CC) war dort mit ihrem Präsidenten Josef Hinkel und Geschäftsführer Christoph Joußen vertreten. Die beiden hatten sich von ihrem Ausflug am Pink Monday ins Füchschen-Zelt schon wieder erholt — dort waren sie natürlich in Begleitung ihren Ehefrauen Nicole und Claudia. Aber auch Marc Frankenhauser, Angela Erwin (Venetienclub) und Ex-Prinz Carsten Franke statteten dem Fernseh-Team einen Besuch ab.

Genossen den Abend in acht Metern Höhe auf dem „Fernsehturm“: Füchschen-Chef Peter König und Angela Erwin waren zu Gast im Kirmes-Studio. Foto: Schaller,Bernd

Im Talk mit Christian Zeelen und Claudia Monreal hatte zu Beginn der gestrigen Sendung Karl Hans Arnold, Vorsitzender der Geschäftsführung Rheinische Post Mediengruppe, noch einmal das Engagement der Rheinischen Post auf der Kirmes vorgestellt. "Die Kirmes gehört zu Düsseldorf genauso wie die Rheinische Post." Auch RP-Chefredakteur Sven Gösmann und seine Frau Miriam genossen den gestrigen Abend im acht Meter hohen Studio. Für Oliver Havlat, Leiter der Online-Redaktion der RP, war es eine Premiere: Er ist erst in diesem Jahr aus Norddeutschland nach Düsseldorf gezogen.

Talk-Gast war auch Peter König aus der Füchschen-Brauerei, dessen Partyzelt wieder eine Attraktion auf dem Gelände ist. Eine Riesenparty feierte auch die Schlüssel-Brauerei beim "Pink Monday" mit der Cover-Band "Porno al Forno", die dann gestern direkt im Studio noch davon erzählen konnte. Claudia Monreal hatte den Schauspieler Andreas Jahnke ("Verbotene Liebe") im Promi-Talk. Unter den Gästen waren auch Ex-Prinz Rüdiger Dohmann mit seiner Frau Jutta, Simon Höhner von der Verkehrswacht, Hagen Lippe-Weißenfeld (Kunstsammlung NRW), der Neusser Landrat Hans-Jürgen Petrauschke, Stefan Fischer vom DRK sowie Peter Schwabe vom Stadtsportbund.

(RP)