Bei Parade in Düsseldorf zusammengebrochen Veterinäramt ermittelt im Fall des toten Schützen-Pferdes

Düsseldorf · Mit der Obduktion des im Schützenumzugs gestorbenen Pferdes ist das Thema Pferde im Brauchtum offenbar noch lange nicht erledigt. Das Institut für Verbraucherschutz und Veterinärwesen ermittelt weiter. Nach einer Anzeige der Tierrechtsorganisation Peta äußern sich auch die Schützen.

 Ein Höhepunkt des Schützenfestes ist die feierliche Investitur des Schützenkönigs, die am 16. Juli stattfand. Auf dem Weg zum Rathaus starb das Pferd tragisch.

Ein Höhepunkt des Schützenfestes ist die feierliche Investitur des Schützenkönigs, die am 16. Juli stattfand. Auf dem Weg zum Rathaus starb das Pferd tragisch.

Foto: Anne Orthen