1. NRW
  2. Städte
  3. Düsseldorf
  4. Rheinkirmes

Düsseldorf: Rheinkirmes zieht Tausende Besucher an​

Top-Auftakt für Rheinkirmes : Düsseldorfs Volksfest zieht Tausende Besucher an

Nach drei Jahren Corona-Pause ist am Freitag die Rheinkirmes in Düsseldorf wieder gestartet. Bis in die Nacht hinein zog das Volksfest Tausende von Besuchern an. Die Veranstalter sprechen von einem „fantastischen Auftakt“.

Nach der offiziellen Eröffnung am Freitagnachmittag ging es so richtig los auf der Rheinkirmes. Tausende Menschen zog es besonders ab den Nachmittagsstunden auf das beliebte Volksfest. Bis tief in die Nacht wurde auf der Oberkasseler Festwiese gefeiert.

Adrenalin pur in 90 Metern Höhe oder mit 5 G bei den Fahrgeschäften auf der Rheinkirmes in Düsseldorf

Die Karussells waren Beobachtungen unserer Redaktion zufolge im Dauereinsatz, an den vielen Essensbuden war ordentlich zu tun, und auch die Partyzelte – größtenteils von den Düsseldorfer Brauereien – waren voll und die Stimmung ausgelassen.

„Unsere Sorge, dass sich eine gewisse aggressive Stimmung, die wir aus der Altstadt kennen, auch auf der Kirmes abbilden könnte, können wir nicht bestätigen“, sagte ein Sprecher der Feuerwehr am Samstagmorgen auf Nachfrage. „Es war sehr voll, aber weitestgehend unaufgeregt. Es war ein ganz normaler Kirmesauftakt.“

Zwar sei der Rettungsdienst 28 Mal zu Einsätzen gerufen worden, das sei aber üblich bei so einer Großveranstaltung. Ins Krankenhaus sei niemand gekommen, es sei auch niemand verletzt worden, sagt der Sprecher, der weiter keine Angaben machen konnte zu der Art der Einsätze. Dem allgemeinen Vernehmen nach kann es sich dabei etwa um Schwächeanfälle handeln oder zu hohen Alkoholkonsum.

  • Volksfest in Düsseldorf : Die Rheinkirmes ist eröffnet
  • Trauten sich auf das Dach des
    Große Kunst zum Bier : Düsseldorfer Kirmeswagen wird zur Kunstinstallation
  • Fotos : Das sind die Neuheiten auf der Rheinkirmes 2022
  • Anfahrt und Parkmöglichkeiten : Rheinkirmes 2022 in Düsseldorf – Tipps für die entspannte Anreise
  • Festsitzen auf dem Power-Tower – das
    Pech und Pannen auf Düsseldorfs Kirmes : Was bei der Rheinkirmes schiefgehen kann
  • Volksfest in Düsseldorf startet heute : Rheinkirmes 2022 – alles zu Feuerwerk, Fahrgeschäften und Terminen

Der Polizei lagen am Samstagmorgen keine nennenswerten Vorfälle vor – weder für die Kirmes noch für den Rest Düsseldorfs. „Wir können davon ausgehen, dass alles weitestgehend ruhig verlief“, sagt ein Polizeisprecher.

Comeback nach der Corona-Pause: Alle Informationen zur Rheinkirmes auf den Rheinwiesen in Düsseldorf

Die Kirmes-Veranstalter sind mit dem Start mehr als zufrieden: „Es war ein fantastischer Auftakt, wie wir ihn selten zuvor erlebt haben. Wenn das so weitergeht, werden wir von einer Rekord-Kirmes sprechen können“, sagt ein Sprecher.

Die Rheinkirmes zählt zu den größten Volksfesten in Deutschland. Normalerweise kommen bis zu vier Millionen Besucher. 2020 und 2021 war die Kirmes wegen der Corona-Pandemie ausgefallen. Die Kirmes in Oberkassel findet bis zum 24. Juli statt. Etwa 300 Aussteller aus dem In- und Ausland sind in diesem Jahr dabei.

Hier geht es zur Bilderstrecke: Die Düsseldorfer Rheinkirmes 2022 ist eröffnet