1. NRW
  2. Städte
  3. Düsseldorf
  4. Rheinkirmes

Düsseldorf: Das ist ein perfekter Tag auf der Kirmes

Düsseldorf : Das ist ein perfekter Tag auf der Kirmes

Ein perfekter Kirmestag - das sagen Besucher

Nachmittags drängen sich mehr und mehr Menschen auf die Rheinkirmes in Oberkassel. Die Sonne knallt beharrlich auf das Festgelände. Wir haben uns umgehört, was für die Besucher ein perfekter Tag auf der Kirmes ausmacht.

An der Wildwasserbahn und dem Rio Rapidos ist der Andrang bei über 30 Grad groß. "Ich will mich erst einmal ein wenig abkühlen", sagt Nicole ­Dziable. "Hoffentlich werde ich auf der Wildwasserbahn ordentlich nass." Mit ihrem Freund Marco wollte die 23-Jährige eigentlich eine romantische Fahrt mit dem Riesenrad drehen. "Vielleicht später, wenn es nicht mehr ganz so warm ist", erklärt Dziable.

Kevin Salec stören die Temperaturen überhaupt nicht. Für den 18-Jährigen können die Fahrgeschäfte nicht rasant genug sein. "Beim Flasher oder der Olympia-Bahn bekommt man schon genug Fahrtwind", sagt Salec. Mit seinen Freunden feiert er so den Start der Sommerferien.

Mit dem Besuch der Kirmes wollen Christine Sugen und Barbara Drehmen ihre Kinder am letzten Schultag belohnen. "Meine beiden freuen sich schon seit Anfang der Woche einmal mit der Geisterbahn zu fahren", sagt Sugen. "Meine Freundin Barbara hat sich spontan mit ihrer Kurzen angeschlossen." Fabienne (7) und Max (9) Sugen wollen als erstes auf die Achterbahn. Sophie verzieht das Gesicht. Mutter Barbara muss die Fünfjärhige erst noch überreden.

Ein perfekter Tag auf der Kirmes? "Das ist für uns, wenn die Kinder Spaß haben", erklärt Drehmen. "Und ich will ein Lebkuchenherz", meldet sich Sophie.

Was ein perfekter Tag für die Besucher auf der Kirmes ausmacht, sehen Sie in unserem Video.

(ila)