Kirmes 2019 in Düsseldorf: 800 Gäste zum Feuerwerk auf der MS Rheinfantasie

Kirmes 2019 in Düsseldorf : 800 Gäste zum Feuerwerk auf der MS Rheinfantasie

Prominente Gäste drängten sich am Freitag auf der MS Rheinfantasie, um sich das Feuerwerk zur Rheinkirmes vom Wasser aus anzuschauen.

Für das Unternehmen Klüh ist es bereits Tradition: Zum großen Feuerwerk der Kirmes lädt es Kunden, Mitarbeiter aus aller Welt und Ehrengäste zur Party. Rund 800 Gäste gingen am Freitag an Bord der MS Rheinfantasie, die am Robert-Lehr-Ufer in der Nähe der Theodor-Heuss-Brücke ablegte.

Vor der prächtigen Kulisse von Kirmesrummel und Altstadt feierten sie mit Josef Klüh und der Geschäftsführung des Familienunternehmens auf dem 85-Meter-Rheinkreuzer bei Dinner und Livemusik. Unter den Gästen waren Oberbürgermeister Thomas Geisel mit Ehefrau und Rechtsanwältin Vera Geisel, Bürgermeister Friedrich G. Conzen, Stadtdirektor Burkhard Hintzsche, Bürgermeisterin Klaudia Zepuntke, CDU-Bundestagsabgeordnete Sylvia Pantel, Hans-Jürgen Tüllmann (Comitee Düsseldorfer Carneval), Alexandra Stampler-Brown (Deutsche Oper am Rhein), Professor James Nagarajah (Preisträger Klüh-Stiftung), Professor Alfons Labisch (Ex-Rektor Universität Düsseldorf), Hans-Joachim Driessen (Präsident Prinzenclub und Klüh-Beirat), Moderator Manni Breuckmann, CDU-Ratsfraktionschef Rüdiger Gutt und Manfred Hill („Singpause).

Ebenfalls zu Gast auf der Rheinfantasie: Manni Breuckmann und Jobsi Driessen. Foto: Brigitte Pavetic

Auch die Führungskräfte der internationalen Klüh-Niederlassungen aus dem chinesischen Wuhan, Dubai, Moskau, Ankara, Warschau und Amsterdam versammelten sich auf dem Schiff und feierten gemeinsam bis in die Nacht.