1. NRW
  2. Städte
  3. Düsseldorf

Düsseldorf-Düsseltal: Kiosk erneut überfallen

Düsseldorf-Düsseltal : Kiosk erneut überfallen

Mit einem Messer hat ein Unbekannter am Montagabend eine 54-jährige Angestellte eines Kiosks an der Weseler Straße bedroht und ist mit dem Geld aus der Kasse geflüchtet, wie die Polizei bekannt gab. Erst am vergangenen Freitag hatte sich dort ein ähnlicher Vorfall ereignet.

Zusätzlich zum Bargeld hatte der junge Mann, der auf 20 bis 25 Jahre geschätzt wird, auch Zigaretten verlangt. Ohne diese mitzunehmen, verließ er gegen 21 Uhr den Kiosk. Der etwa 1,75 bis 1,80 Meter große, schlanke Mann hat dunkle kurze Haare und dunkle Augen.

Zur Tatzeit war er mit einer weißen Kappe und einer bordeauxroten Jacke bekleidet. Ob der Unbekannte auch für den Überfall am vergangenen Freitagmittag verantwortlich ist, prüft derzeit die Polizei.

Hinweise nimmt die Polizei unter Telefon 0211-8700 entgegen.