Verkehrsunfall: Kind in Gerresheim angefahren

Verkehrsunfall : Kind in Gerresheim angefahren

Leichte Verletzungen erlitt ein 12-jähriges Mädchen am Freitagmorgen, als sie beim Überqueren der Benderstraße auf dem dortigen Radweg von einem abbiegenden Auto erfasst und zu Boden geschleudert wurde. Das Mädchen konnte nach ambulanter Behandlung aus dem Krankenhaus entlassen werden.

Nach Polizeiangaben war ein 85-jährige Opel-Fahrer gegen 7.45 Uhr mit seinem Fahrzeug auf der Neunzigstraße in Fahrtrichtung Benderstraße unterwegs. An der Einmündung Neunzigstraße/Benderstraße bog er bei Grünlicht nach rechts in die Benderstraße ab und beachtete dabei nicht die 12-Jährige, die mit ihrem Fahrrad auf dem Radweg ebenfalls bei Grünlicht die Benderstraße überquerte. Er stieß mit ihr zusammen, verletzte sie aber nur leicht.

(gms)
Mehr von RP ONLINE