1. NRW
  2. Städte
  3. Düsseldorf

Trotz Pleite: Kein Stopp in den Löbbecke Arkaden

Trotz Pleite : Kein Stopp in den Löbbecke Arkaden

Düsseldorf (RP). Bei der Corpus Projektentwicklung "Wohnen in Köln" läuft seit Tagen das Telefon heiß. Die meisten Anrufer sind Düsseldorfer, die sich wegen der Nachricht, dass der an dem Neubauprojekt beteiligte Bauunternehmer Robert Perthel zahlungsunfähig sei, Sorgen machen. "Uns hat das auch wie ein Schlag getroffen." Aber mindestens ebenso wichtig ist für die Käufer der fast 70 Eigentumswohnungen in den Löbbecke Arkaden am Zoo die zweite Aussage: "Wir lassen unsere Kunden nicht im Regen stehen."

Die gestern von Corpus-Mann Stefan Ackermann abgegebene Versicherung "Wir lassen unsere Kunden nicht im Regen stehen", bedeutet auch: Die zum großen Teil bereits bezogenen Wohnungen an der Weseler und Speldorfer Straße werden ordnungsgemäß übergeben. Offizieller Termin ist der 31. Oktober. Im Einzelfall könne es aber zu leichten Terminverschiebungen kommen, weil nun Gespräche über Restarbeiten mit Nachunternehmern, zum Beispiel über Maler-, Fliesen- und Parkettarbeiten, geführt werden müssten, sagte Ackermann. Die Zusicherung, dass Corpus sich gegenüber den Wohnungskäufern in der Verantwortung sehe, schließe auch die Vereinbarungen über die Gewährleistungen für die nächsten Jahre ein.

In Köln hat die Insolvenz von Perthel viel Anteilnahme ausgelöst. Das 1887 gegründete Unternehmen sei zuletzt über zu viele offene Rechnungen gestolpert, hieß es. Insolvenzverwalter Rüdiger Werres kündigte an, dass alle zurzeit laufenden Baustellen abgeschlossen würden. Die Rahmenbedingungen für die Fortführung des Betriebes und die Gründung einer Auffanggesellschaft seien gut.

  • Der Kö-Bogen II mit seinem begrünten
    Stararchitekt Christoph Ingenhoven im Interview : „Der Kö-Bogen braucht Korrekturen“
  • Das ehemalige Vallourec-Gelände in Reisholz wurde
    Industrie in Düsseldorf : Neuer Eigentümer für Vallourec-Gelände gefunden
  • Am Wochenende wurde es in der
    Altstadt in Düsseldorf : Mehr Einigkeit gegen Randalierer
  • Die CovPass-App (Symbolfoto).
    QR-Code für vollständig Geimpfte : Apotheker in NRW starten mit digitalem Impfnachweis – und bitten um Geduld
  • Leere Flaschen schwimmen als letzten Überreste
    Randale bei Partys in Köln und Münster : „Wer Flaschen auf Polizisten wirft, ist kein Pandemie-Freiheitskämpfer“
  • Demo gegen den Tod des Afroamerikaners
    Anwalt Blaise Francis El Mourabit hilft Betroffenen : „Deutschland hat ein Rassismus-Problem“

Perthel war in Düsseldorf nicht nur am Bau der Löbbecke Arkaden beteiligt, sondern lieferte auch gute Arbeit bei der Sanierung des Görres-Gymnasiums und des Holmes Place-Komplexes an der Königsallee ab.

Die Corpus Projektentwicklung Wohnen mit Sitz in Köln hat in Düsseldorf außer den Löbbecke Arkaden zwei weitere Projekte: An der Sternwartstraße zwölf Mehrfamilienhäuser mit 200 Wohneinheiten. Fertigstellung bis Ende 2008. An der Lanker Straße 62 Wohneinheiten. Die Fertigstellung ist für 2007 gepant.