1. NRW
  2. Städte
  3. Düsseldorf

Kaufhof Düsseldorf: Kaufhof Kö musste Mittwoch geäumt werden

Alarm im Einkaufstempel an der Kö : Kaufhof Kö am Mittwoch geräumt

Am späten Mittwochnachmittag musste alle Kunden das Kaufhaus wegen eines Alarms verlassen. Die Feuerwehr kam, konnte aber Entwarnung geben.

Schreckminuten am späten Mittwochnachmittag im Kaufhof an der Königsallee. Die Kunden des Kaufhauses wurde aufgefordert, auf direkten Wegen das Gebäude zu verlassen. Die Menschen standen auf der Kö, auf dem Corneliusplatz und auf der Theodor-Körner-Straße.

Gegen 17.15 Uhr konnte die Feuerwehr Entwarnung geben. „Es handelte sich um einen technischen Defekt an der Sprinkleranlage“, sagte ein Sprecher der Feuerwehr Düsseldorf. Der Defekt konnte behoben werden, so dass die Kunden ihre Einkäufe fortsetzen konnten.