1. NRW
  2. Städte
  3. Düsseldorf

Düsseldorf: Kaufhof an der Kö eröffnet mit mehr Verkaufsfläche

Düsseldorf : Kaufhof an der Kö eröffnet mit mehr Verkaufsfläche

Vier Millionen Euro wurden in den Umbau des Kaufhofs an der Kö investiert. Am Mittwoch ist die Eröffnung.

Nach drei Monaten intensiver Umbauarbeiten wird am Mittwoch der Kaufhof an der Königsallee neu präsentiert. Die Verkaufsfläche der Parfümerie ist wie die der Uhren- und Schmuckabteilung um jeweils 700 Quadratmeter erweitert worden. Um das zu verwirklichen, wurden die Schreibwarenabteilung und die Abteilung für Herrenbekleidung in die zweite und dritte Etage verlegt, wie die Warenhauskette jetzt mitteilte. Die Parfümerie wurde um die Marken Police, Jowissa, Ingersoll, Karl Lagerfeld, Mondaine, Tommy Hilfiger, Skagen, Boccia, Diesel, Leonardo, Michael Kors und Engelsrufer erweitert. In der Uhrenabteilung sollen die Marken Armani und Bobbi Brown hinzukommen. Von der ersten und zweiten Etage ist die Damen- und Herrenschuhabteilung nun komplett ins Erdgeschoss gezogen. Die Golf-Abteilung wich einer neuen Textilien-Abteilung. "Unsere Kunden finden ein umfangreiches Golf-Sortiment im benachbarten Carsch-Haus", sagte Thomas Seybold, Geschäftsführer des Kaufhof an der Königsallee.

In den Umbau der 21 000 Quadratmeter großen Filiale wurden rund vier Millionen Euro investiert. Fast 200 Lastwagen haben das Material für den Umbau geliefert, 80 Handwerker arbeiteten parallel. "Der Umbau während des laufenden Betriebs ist eine große Herausforderung gewesen, die das Team gemeinsam mit unseren Kunden gemeistert hat. Wir freuen uns, dass sie Kaufhof trotz Baulärm und anderen Unannehmlichkeiten die Treue gehalten haben", sagte Seyold. Zur Eröffnung der neu gestalteten Niederlassung gibt es am Mittwoch, 2. Oktober, ab 9 Uhr einen Sektempfang, Live-Musik und diversen Eröffnungsangeboten.

  • Bis zu Sommer sollen mehrere Planungsvarianten
    Stadtplanung in Düsseldorf : Workshopverfahren für den Kaufhof am Wehrhahn startet
  • Wird ab Freitagmittag für dreieinhalb Wochen
    Lebensmittelversorgung in Wermelskirchen : Umbau – Edeka schließt für dreieinhalb Wochen
  • Wutausbruch in Düsseldorf : Kaufhof-Mitarbeiter zertrümmern Tilly-Plastik
  • Drei Tage vor der Schließung zum
    Eröffnung in Krefeld für den 10. Mai geplant : Globus startet Umbau der Real-Markthalle
  • Die „Großen“ um Bürgermeister Paul Hoene
    Kinder in Wachtendonk : Neue Kita-Plätze für Wachtendonk nach Umbau
  • Vorstand Volker Ruiters besichtigt die Baustelle
    Moderne Wohnungen in Kaldenkirchen : Baugesellschaft investiert 1,4 Millionen Euro

Mit der Neugestaltung stellt sich der traditionsreiche Kaufhof an der Kö auf den bald eröffnenden Kö-Bogen ein. "Mit der Neugestaltung und der Stärkung unserer Sortimente — orientiert an den lokalen Marktbedingungen — stellen wir unser Haus für die Zukunft auf", sagte Geschäftsführer Seybold.

(RP)