Karte der Sommerbaustellen 2017 in Düsseldorf: Hier wird in den Ferien gebaut

Baustellen-Übersicht: Hier stehen Sie im Sommer in Düsseldorf im Stau

In den Sommerferien nimmt der Verkehr in Düsseldorf zumindest ein wenig ab. Dann nutzt die Stadt die Gelegenheit, Straßen zu erneuern oder neue Gleise zu verlegen. Betroffen ist auch die Theodor-Heuss-Brücke. Alle Infos auf unserer Karte.

Acht Sommerbaustellen wird es in Düsseldorf 2017 geben. Den Verkehr wird wohl die auf der Theodor-Heuss-Brücke am meisten beeinträchtigen. Hier wird der Belag der Fahrbahn erneuert und die Brücke für jeweils eine Woche in Richtung stadteinwärts und stadtauswärts gesperrt.

In Pempelfort/Stadtmitte werden die Überreste der Schienen auf der Straße Am Wehrhahn beseitigt, in Rath gehen die Arbeiten zur Verlängerung der Straßenbahnlinie 701 weiter und in Heerdt wird die Böhlerstraße verlängert. Sehen Sie die Details zu allen Sommerbaustellen auf unserer Karte.

Außerdem startet die Stadt Anfang August einen Versuch auf dem Höherweg. Dieser wird ab der Kettwiger Straße in Richtung Westen für drei Monate gesperrt. Da der Durchgangsverkehr im Quartier Flingern-Süd aus Sicht der Stadt ein Problem darstellt, soll mit der Sperrung eine mögliche Lösung getestet werden.

  • Düsseldorf : 33 Großbaustellen: Staus zu Ferienbeginn erwartet
  • Fotos : Die Sommerbaustellen in Düsseldorf

Weil die Sperrung nur provisorisch ist, wird die Ampelschaltung nicht angepasst.

>>>Wo sich auf den NRW-Autobahnen Sommerbaustellen befinden, lesen Sie hier

(lis)