Rosenmontag und in den Veedeln Das sind die Karnevalsumzüge in Düsseldorf

Düsseldorf · Wer sich vor dem Rosenmontag warmschunkeln will, hat die Qual der Wahl zwischen den vielen Veedelszügen in den Düsseldorfer Stadtteilen. Zum Glück gehen nicht alle gleichzeitig – und der erste zieht schon am Freitag.

Karneval Düsseldorf 2024: Das war der bunte Rosenmontagszug
121 Bilder

So bunt war der Rosenmontagszug 2024 in Düsseldorf

121 Bilder
Foto: Anne Orthen (ort)

Von Freitag bis Rosenmontag 2024 ziehen hunderte Gruppen und Wagen durch die Düsseldorfer Stadtteile, dazu kommt natürlich der große Rosenmontagszug. Hier die einzelnen Züge im Überblick.

Der Gerresheimer Veedelszug zieht seit 1976 immer am Karnevalssonntag durch den Stadtteil. Aufstellung ist in der Zeit zwischen 10.15 und 11 Uhr auf der Quadenhofstraße.

Den Auftakt im Reigen der vielen Düsseldorfer Veedelszüge macht der inklusive Umzug der Betriebsstätte Südpark der Werkstatt für angepasste Arbeit (WfaA) In den großen Benden am Kanevalsfreitag, 9. Februar. Start ist um 10.10 Uhr am Haus Deichgraf.

Karneval in Düsseldorf 2024: Alle Veedelszüge bis Rosenmontag – Übersicht
12 Bilder

Was Sie zu den Veedels-Zügen in Düsseldorf wissen müssen

12 Bilder
Foto: Hans-Juergen Bauer (hjba)/Bauer, Hans-Jürgen (hjba)

Der wohl kleinste Veedelszug der Stadt tritt selbstbewusst auf, denn er zieht am Rosenmontag, 12. Februar, durch Wittlaer und scheut somit nicht die große Konkurrenz in der Düsseldorfer Innenstadt. Start ist um 14.30 Uhr am Kreisverkehr neben der Gaststätte Im Jäger.

Dass bei einem Veedelszug viele Menschen aus dem Stadtteil sich am Straßenrand als Zuschauer versammeln, ist normal. In Unterbach wird das aber noch einmal getoppt, denn hier im Dorf ist wirklich so gut wie jeder mit dabei, wenn am Karnevalssonntag um 14.11 Uhr gefeiert wird.

In dieser Session zieht der rein ehrenamtlich organisierte Veedelszoch Mörsenbroich, der auch durch Rath führt, bereits zum 45. Mal durch die Straßen der beiden Stadtteile. Start- und Zielpunkt ist das Biwak am Jungen Schauspielhaus, Münsterstraße 446. Dort wird am Karnevalssonntag ab 10.11 Uhr bis gegen 18 Uhr mit Musik, Essen und Trinken ausgelassen gefeiert.

Sowohl nach Teilnehmer-, als auch nach Besucherzahlen ist der Veedelszug der Reisholzer Quatschköpp der größte im Düsseldorfer Süden.Der Zoch startet um 14.31 Uhr auf der Dasselstraße und endet auf der Henkelstraße.

Altweiber Düsseldorf 2024: Jecken feiern heute in der Altstadt (Fotos)
89 Bilder

So feiern die Jecken an Altweiber 2024 in Düsseldorf

89 Bilder
Foto: Bretz, Andreas (abr)

Der 13. Lohauser Veedelszoch startet traditionell am Karnevalssamstag, 10. Februar, um 12.11 Uhr vom Lohauser Schützenplatz aus.

Mit Fug und Recht kann man behaupten, dass der Veedelszug durch Itter einer der ökologischten ist. Seit 1993 macht sich gefühlt ganz Itter (und Himmelgeist) am Karnevalssamstag, 10. Februar, zu Fuß auf den Weg, um dabei zu sein.

In Eller ticken die Uhren immer etwas anders, denn am Karnevalssonntag gibt es gleich zwei bemerkenswerte Veranstaltungen. Ab 11.11 Uhr findet auf dem Gertrudisplatz ein närrischer Biwak statt. Der Zoch setzt sich im Anschluss ab 14.11 Uhr ab der Schlesischen Straße in Bewegung.

Der Veedelszug durch den Benrather Stadtteil Paulsmühle startet traditionell vor der Heimstätte der Paulsmühler Jecken am Bunker Paulsmühlenstraße 51 am Karnevalssamstag um 14.33 Uhr.

Traditionell finden am Karnevalssonntag der Umzug und das Tonnenrennen in Niederkassel statt. Der Umzug startet um 12.15 Uhr.

Der Rosenmontagszug am Karnevalsmontag ist der Höhepunkt des Straßenkarnevals. Die närrische Karawane startet gegen 12.22 Uhr auf der Ostseite der Corneliusstraße. An der Bilker Allee wird er sich auflösen.

(csr)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort