Karneval im TV Hier läuft der Düsseldorfer Rosenmontagsumzug im Fernsehen

Düsseldorf · Den Düsseldorfer Rosenmontagszug gemütlich von der Couch aus bestaunen oder erst vor Ort und später noch mal von zu Hause ansehen? Das ist möglich. Wann und wo der Umzug 2024 im Fernsehen übertragen wird.

Düsseldorf Kö-Treiben 2024: Die schönsten Kostüme
13 Bilder

Das sind die schönsten Kostüme des Kö-Treibens 2024

13 Bilder
Foto: Bretz, Andreas (abr)

Wie ist die Stimmung? Welche Kostüme gibt es besonders oft und wie sehen die diesjährigen Mottowagen aus? Um diese Fragen zu beantworten, kann man sich den Rosenmontagszug in Düsseldorf ansehen. Und bei schlechtem Wetter geht das auch gemütlich von der Couch aus. Denn der Düsseldorfer Rosenmontagszug wird auch im Fernsehen übertragen.

Das Erste zeigt zwischen 15.30 und 17 Uhr die Highlights des Zuges. Im WDR-Fernsehen ist zwischen 15 und 17.30 eine ungekürzte Fassung zu sehen. Auf One, zu finden in der Mediathek der ARD, wird der Zoch von 13.30 bis 16.15 Uhr live übertragen. Entsprechend sind alle genannten Sendungen auch in den Live-Streams in den Mediatheken zu sehen.

Der Zug soll am Rosenmontag (12.2.2024) um 12.20 Uhr an der Corneliusstraße/Ecke Herzogstraße starten. Fast 11.000 Menschen nehmen teil – 3800 auf den Wagen und etwa 6800 in Fußgruppen. 122 Wagen fahren mit, darunter Gesellschaftswagen und Mottowagen. 20 Pferde sind im Einsatz. Der „Zoch“ dauert etwa zweieinhalb Stunden. Viele Tonnen Kamelle werden in die Menge geworfen. Etwa eine Million Besucher werden erwartet.

Mehr zum Karneval in Düsseldorf

Wie ist der Zugweg beim Rosenmontagszug? Alle Infos gibt es hier.

Wie geht es mit U- und Straßenbahnen an den Karnevalstagen durch die Stadt? Alle Infos gibt es hier.

Welche Kostüme sind im Trend? Eine Übersicht gibt es hier.

(ele/csr)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort