1. NRW
  2. Städte
  3. Düsseldorf
  4. Karneval in Düsseldorf

Rosenmontagszug 2017 in Düsseldorf: Zugweg, Sperrung, Start - alle Infos

Fragen und Antworten : Das müssen Sie zum Rosenmontagszug in Düsseldorf wissen

Wann geht es am Rosenmontag in Düsseldorf los? Welchen Weg nimmt der Zug? Welche Straßenbahnen fahren? Hier haben wir die wichtigsten Fakten zum Rosenmontagszug 2017 in Düsseldorf im Überblick.

Wann geht es los?

Der Rosenmontagszug sollte um 11.23 Uhr starten, am Ende ging es erst nach 30 Minuten Verspätung los. Aufstellung ist auf Cornelius-, Erasmus- und Mecumstraße.

Wo geht es lang?

Statt am Rheinufer startet der Zug auf der Corneliusstraße und zieht über die Hüttenstraße, Graf-Adolf-Straße, Königsallee, Theodor-Körner-Straße, Heinrich-Heine-Allee durch die Altstadt und anschließend über die Bilkerstraße, Haroldstraße, Hohe Straße, Benrather Straße, Breite Straße, Friedrichstraße bis zur Auflösung an der Bachstraße.

Wer läuft alles mit?

Das Fußvolk zählt mindestens 5833 Menschen, auf den Wagen fahren mindestens 2220 mit. Wagenzugbegleiter gibt es 504, das CC stellt 288 Security-Kräfte.58 Reitpferde und 20 Zugpferde laufen ebenfalls mit.

Rund 1000 Polizisten sind im Einsatz. Während des Zugs gilt in weiten Teilen der Innenstadt ein Fahrverbot für Lkw. Kostümierte werden gebeten, bei ihren Kostümen auf sogenannte Anscheinswaffen, also zum Beispiel täuschend echt aussehende Cowboy-Revolver, zu verzichten.

  • Alternative Unternehmungen : Tipps für Karnevalsmuffel in NRW
  • Fotos : Erster Blick auf die Wagen für den Rosenmontagszug 2017
  • Rosenmontagszug in Düsseldorf : Stimmen Sie ab - Welcher Mottowagen ist der beste?
  • Info : Das sind die Karnevalsumzüge in Düsseldorf
  • Vorfälle in Bielefeld : Unbekannte lassen Straßenbahnen entgleisen - Belohnung ausgesetzt
  • Blick auf Düsseldorf.
    Shopping, Gastronomie, Sport : Inzidenz über 35 - in Düsseldorf gelten diese Regeln ab 20. August

Was müssen Autofahrer wissen?

Neben den Straßensperrungen gelten im Umkreis des Zuges auch strenge Halteverbote. Das CC warnt: Es wird rigoros abgeschleppt. Die Stadt hatte Anwohner im Vorfeld mit Flyern informiert.

Aufgrund des Rosenmontagszuges ändern sich auch einige Linienwege der Rheinbahn: Die Straßenbahn 708 entfällt für den gesamten Tag. Ratsam ist es, auch für die anderen Busse und Bahnen rechtzeitig einen Blick ins Internet zu werfen oder die Servicenummern der Bahn zu bedienen. Hier kommen Sie direkt zum Sonderfahrplan der Rheinbahn.

Sind Behörden in Düsseldorf erreichbar?

Äh, nein! Am Rosenmontag bleiben alle Dienststellen und Kulturinstitute der Stadt geschlossen.

Was tun Frauen, die sich bedrängt fühlen?

Aus Sorge vor sexuellen Übergriffen richtet die Stadt einen Frauen-Krisen-Dienst ein. Die Rufnummer lautet 0211 686854 und ist am Rosenmontag von 10 bis 24 Uhr erreichbar.

>>> So sehen die Mottowagen vom Rosenmontagszug in Düsseldorf aus >>>

(csi)