Tradition nach Karneval in Düsseldorf Pappmaché-Massaker – Jacques Tilly zerstört Mottowagen

Düsseldorf · Mit dem Hammer schlägt Wagenbauer Jacques Tilly Bundeskanzler Olaf Scholz ins Gesicht, „Krötenminister“ Robert Habeck versinkt in Müllbergen: Die Düsseldorfer Karnevalisten halten an ihrer Tradition fest und zerstören die Mottowagen vom Rosenmontag in einem Pappmaché-Massaker.

Jacques Tilly zerstört dieses Jahr nur wenige Mottowagen. Hier geht es dem Kanzler an den Pappmaché-Kragen.

Jacques Tilly zerstört dieses Jahr nur wenige Mottowagen. Hier geht es dem Kanzler an den Pappmaché-Kragen.

Foto: Anne Orthen (orth)

Einen Tag nach Rosenmontag hat Jacques Tilly mit seinem Team die Mottowagen zerstört, die sie für den Zoch kreierten. In dieser Session sind es aber nur vier, die am Dienstag in der Wagenbauhalle der Abrissaktion zum Opfer fielen: Robert Habeck mit Kröten, der Panzerwagen mit dem Fahrrad, Olaf Scholz und Marie-Agnes Strack-Zimmermann und die schon etwas älteren Corona-Nasen. „Das ist immer ein Festtag“, sagte Tilly (59).

Rosenmontag Düsseldorf 2024: Das waren die Mottowagen von Jacques Tilly
14 Bilder

Die Mottowagen beim Rosenmontagszug 2024 in Düsseldorf

14 Bilder
Foto: dpa/Federico Gambarini

Zu den acht Wagen, die zunächst erhalten bleiben, zählen auch die mit dem russischen Präsidenten Putin. Für den Wagen, der ihn mit sechs „Nazi“-Armen zeigt, meldeten laut Tilly bereits russische Demokraten Interesse an. Der Brexit-Wagen könnte nach England gehen und der Klima-Kleber-Wagen an Klimaaktivisten. „Das ist eine ganz neue Entwicklung, dass die Wagen nach Rosenmontag noch wirken“, sagte Tilly.

Rosenmontag 2024 Düsseldorf: Die 75 schönsten Bilder unserer Fotografen
76 Bilder

Rosenmontagszug in Düsseldorf - die 75 schönsten Bilder unserer Fotografen

76 Bilder
Foto: Bretz, Andreas (abr)

„Natürlich brauchen wir die Wagen in erster Linie für die Düsseldorfer Narren und die Narren am Straßenrand. Aber wenn die global auch ein tolles Feedback haben - was Schöneres kann man sich gar nicht wünschen“, sagte Tilly.

Er verweist darauf, dass das Comitee Düsseldorfer Carneval das letzte Wort hat. Die Wagen sollen auch zur Nacht der Museen in der Wagenbauhalle zu sehen sein, Tilly nimmt teil.

Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort