1. NRW
  2. Städte
  3. Düsseldorf
  4. Karneval in Düsseldorf

Karneval 2020 Düsseldorf - Rosenmontagszug, Uhrzeit, Sperrungen und Glasverbot

Karneval in Düsseldorf : Diese Straßen sind Rosenmontag gesperrt

Wenn der Rosenmontagszug am 24. Februar durch Düsseldorf zieht, werden in der Stadt wieder zahlreiche Straßen gesperrt. In diesem Jahr wird der "Zoch" leicht verändert auf den Weg gehen. Wo es zu Verkehrsbehinderungen kommt, lesen Sie hier.

Wie ist der Zugweg vom Rosenmontagszug in Düsseldorf?

Aufstellort ist an der Mecumstraße, Erasmusstraße bis Corneliusstraße. Die Mottowagen fahren dorthin ab 7.45 Uhr aus der Wagenbauhalle am ehemaligen Rheinbahndepot Am Steinberg über die Strecke Merowingerstraße - Suitbertusstraße - Karolingerstraße - Heresbachstraße. Um 11.11 Uhr startet der Zug.

Zugweg Der närrische Lindwurm schlängelt sich dann über folgenden Weg: Zugaufstellung (linksseitig/Fahrstreifen stadtauswärts) - Corneliusstraße - Hüttenstraße - Graf-Adolf-Straße (linksseitig/Fahrstreifen stadteinwärts) - Königsallee (Ostseite/Geschäftsseite) - Corneliusplatz - Königsallee (Kaufhof) - weiter Königsallee (Steigenberger Parkhotel) - Ludwig-Zimmermann-Straße - Heinrich-Heine-Allee - Grabbeplatz – Mühlenstraße – Burgplatz – Marktstraße - Marktplatz (um Jan-Wellem-Denkmal) - weiter über Marktstraße - Berger Straße - Carlsplatz - Bilker Straße - Haroldstraße - Hohe Straße - Benrather Straße - Königsallee (Westseite/Bankenseite) - Carl-Theodor-Straße - Graf-Adolf-Platz - Friedrichstraße (bis Bilker Allee).

Hier finden Sie den Liveblog zum Rosenmontagszug in Düsseldorf.

Gibt es Verkehrsbehinderungen am Rosenmontag in Düsseldorf?

Halteverbote entlang des Zugweges Autofahrer müssen die eingerichteten Halteverbote entlang des Zugweges unbedingt beachten. Falschparker werden laut Stadt „rigoros abgeschleppt“.

Auflösung Die Fuß- und Musikgruppen lösen sich von der Friedrichstraße/Bilker Allee in Richtung Bachstraße auf. Die Zugteilnehmer steigen ausschließlich in der Merowingerstraße von den Wagen.

Die Pferdegruppen ziehen über Merowingerstraße - Ulenbergstraße - Ubierstraße zum Aufnahmeplatz (Schützenplatz). Dort werden die Pferde verladen und abtransportiert.

Die drei Phasen des Rosenmontagszuges In einer ersten Phase wird am Rosenmontag ab 7 Uhr die Merowingerstraße stadteinwärts ab dem Südring gesperrt. Der Südring kann allerdings von allen Verkehrsteilnehmern weiter überquert werden.

In der zweiten Phase ab 7.30 Uhr wird der Kö-Bogen-Tunnel in Richtung Altstadt und nach Süden in Richtung Berliner Allee gesperrt. Der Verkehr in südlicher Richtung wird im Tunnel Richtung Immermannstraße abgeleitet. Die Berliner Allee wird in Richtung Süden ab Graf-Adolf-Straße gesperrt.

Aus Richtung Süden werden folgende Straßen ab Auf`m Hennekamp gesperrt: Mecumstraße, Fruchtstraße, Heresbachstraße, Feuerbachstraße, Gogrevestraße, Färberstraße, Vattenstraße, Erasmusstraße, Oberbilker Allee, Hildebrandtstraße, Corneliusstraße, Morsestraße und Bilker Allee.

Die dritte Phase wird ab 8 Uhr eingeleitet und umfasst die Umgebung der gesamten Rosenmontagszugstrecke. Die Sperrungen beginnen nördlich der Altstadt, besonders um die Heinrich-Heine-Allee/Oberkassler Brücke/Ratinger Tor nach Süden entlang der Achse Friedrichstraße/Elisabethstraße.

Ab 9 Uhr wird der Rheinalleetunnel in Fahrtrichtung Düsseldorf am Heerdter Dreieck gesperrt und der Verkehr auf die Theodor-Heuss-Brücke geleitet.

Die Kniebrücke kann von der Düsseldorfer Straße beziehungsweise dem Kaiser-Wilhelm-Ring angefahren werden, der Verkehr wird dann von der Herzogstraße auf die Elisabethstraße beziehungsweise an der Kavalleriestraße/Wasserstraße in die Haroldstraße (Fahrtrichtung Neusser Straße) oder in den Rheinufertunnel Fahrtrichtung Süden abgeleitet.

Die Verkehrssperrungen werden je nach Lage von Norden in Richtung Süden aufgehoben. Das Ende aller Sperrungen wird gegen 18.30 Uhr erwartet.

Gilt an Rosenmontag ein Glasverbot in der Düsseldorfer Altstadt?

Das Glasverbot in Düsseldorf gilt für Teile der Düsseldorfer Altstadt an folgenden Tagen:

  • Altweiberfastnacht, Donnerstag, 20. Februar, 8 Uhr, bis Freitag, 21. Februar, 5 Uhr
  • Karnevalssonntag, 23. Februar, ab 12 Uhr, bis Veilchendienstag, 25. Februar, 5 Uhr.

Informationen über die genauen Grenzen des Geltungsgebietes gibt es hier.

Hier geht es zur Bilderstrecke: So schön ist der Rosenmontagszug 2020 in Düsseldorf

(csr)