Düsseldorf Justiz entlässt Vergewaltiger ohne Fußfessel - Rückfall

Düsseldorf · Viel zu spät erwogen sächsische Behörden, einem Serientäter nach der Haft eine elektronische Fußfessel anzulegen. Er attackierte dann in Düsseldorf eine 19-Jährige. Politiker fordert bessere Kommunikation zwischen Bundesländern.

 Der 25-jährige Angeklagte wurde in Sachsen ohne eine elektronische Fußfessel aus der Haft entlassen.

Der 25-jährige Angeklagte wurde in Sachsen ohne eine elektronische Fußfessel aus der Haft entlassen.

Foto: Wuk
  Erst zwei Monate später soll ein Abteilungsleiter dies vorgeschlagen haben — da war es bereits zu spät.

Erst zwei Monate später soll ein Abteilungsleiter dies vorgeschlagen haben — da war es bereits zu spät.

Foto: Fredrik von Erichsen
(RP)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort