Jugendrat Düsseldorf wählt ein neues Sprecherteam

Kommunalpolitik : Jugendrat wählt ein neues Sprecherteam

Das Gremium vertritt die Interessen der Düsseldorfer Jugendlichen. Über aktuelle Anfragen konnte es bei seiner letzten Sitzung allerdings nicht abstimmen: Zu viele Mitglieder waren schon wieder gegangen.

Der Jugendrat hat ein neues Sprecherteam: Nada Haddou-Temsamani ist zur ersten weiblichen Sprecherin der Düsseldorfer Jugend-Interessenvertretung gewählt worden. Sie übernimmt das Amt von Lukas Mielczarek, der auf eine erneute Kandidatur verzichtete. Zum ersten Stellvertreter bestimmt wurde Niklas Kroh, das Amt der zweiten Stellvertreterin besetzt nun Ciwana Celebi. Bis zur nächsten Wahl des Sprecherteams in einem Jahr leiten sie die Sitzungen des Jugendrats und vertreten ihn nach außen. Die Sprecherin konnte bereits im ersten Durchgang die absolute Mehrheit hinter sich vereinen, ihre Stellvertreter benötigten je zwei bis drei Wahlgänge. Nach dem langen Wahlverfahren verließen einige Mitglieder die Sitzung verfrüht, sodass der Rat schließlich mit 15 Anwesenden bei insgesamt 31 Mitgliedern nicht mehr beschlussfähig war. Die Abstimmung über die aktuellen Anfragen und Anträge des Jugendrates an die Verwaltung wurde auf die nächste Sitzung am 21. Februar vertagt.

Mehr von RP ONLINE