Düsseldorf: Jürgen Marbach kauft Reiseveranstalter Aldiana

Düsseldorf: Jürgen Marbach kauft Reiseveranstalter Aldiana

Der Reiseveranstalter und Hotelbetreiber Aldiana GmbH ist an den Meerbuscher beziehungsweise Düsseldorfer Geschäftsmann Jürgen Marbach (55) verkauft worden. Über den Preis wurde Stillschweigen vereinbart, wie das Unternehmen gestern in Oberursel bei Frankfurt mitteilte. Marbach hatte bereits 26,1 Prozent des Cluburlaubs-Spezialisten besessen und nutzt nun seine Optionen auf die bisherigen Mehrheitsanteile des spanischen Baukonzerns Santana Cazorla.

Parallel sei die Fortsetzung der Vertriebskooperation mit dem Reisekonzern Thomas Cook vereinbart worden, zu dem Aldiana bis 2005 gehört hatte. Aldiana hat mit rund 3500 Mitarbeitern in zehn Clubs rund 120 Millionen Umsatz gemacht.

Jürgen Marbach wechselte 2001 nach Stationen bei Tjaereborg und Rewe Touristik zur Düsseldorfer Airline LTU. 2002 wurde er dessen Geschäftsführer. Im Jahr 2007 wurde die Fluggesellschaft von Air Berlin gekauft. Im Februar 2008 legte er sein Amt bei der LTU nieder. Marbach hielt zuletzt einen Anteil von rund 24 Prozent an LTU. Seit Juni ist Jürgen Marbach Chef des Aufsichtsrats des MSV Duisburg — in seiner Heimatstadt. .

(tb)
Mehr von RP ONLINE