Arena : Jubel für Fortuna in der RP-Loge

Arena : Jubel für Fortuna in der RP-Loge

Bei so einem Fußballspiel-Finale kann schon mal das Bier warm werden: Da führt die Fortuna dank eines Treffers von Alfredo Morales bis kurz vor Schluss, und plötzlich rappelt’s in der eigenen Kiste: Reiss Nelson von der TSG Hoffenheim schießt den Ausgleich.

Aufstöhnen in der RP-Loge der Arena: Die Gäste Ulrich Sommer (Vorstand Apo-Bank, hatte seinen Freund Ludger Schmäing von der DZ-Bank mitgebracht), Musik-Produzent Dieter Falk (mit Ehefrau Angelika) und WDR-Moderatorin Petra Albrecht (mit ihrem Mann Götz Sundermann) wollten es nicht glauben. Aber dann kam das Foul an Kenan Karaman im Strafraum vor dem Hoffenheimer Tor – Dodi Lukebakio verwandelte cool den Elfer. Großer Jubel, dann atemlose Spannung in den letzten Minuten. Da wurden auch die Fortuna-Bosse Robert Schäfer (Vorstand), Erich Rutemöller (Vorstand Sport) und Aufsichtsratsvorsitzender Reinhold Ernst etwas nervös, aber am Ende gab’s die ersehnten drei Punkte. Das freute den Chef der Apo-Bank besonders: Seit mehr als 20 Jahren lebt er in Düsseldorf und ist glühender Fan des Vereins. Seit Langem hat er seinen Stammplatz in der Arena (mit Familie) exakt gegenüber der Mittellinie und lässt, wenn möglich, kein Spiel ausfallen.