1. NRW
  2. Städte
  3. Düsseldorf

Kunstaustellung: Juan Munoz lockte schon 5.000 Besucher

Kunstaustellung : Juan Munoz lockte schon 5.000 Besucher

Bislang 5.000 Besucher hat die Ausstellung mit Werken des spanischen Künstlers Juan Munoz angelockt, die noch bis zum 4. Februar in der Düsseldorfer Kunstsammlung K21 zu sehen ist. Unter dem Motto "Rooms of my mind" sind dort Installationen auf ornamentierten Böden, die so genannten "Floor Pieces", sowie Einzelskulpturen und Skulpturengruppen des Künstlers versammelt.

Einer der Höhepunkte der Ausstellung sind die illusionistisch angelegten Fußböden, mit denen Munoz Räume inszeniert und die für den Betrachter "Orte der Verunsicherung und des Rätselhaften" sein sollen. Einen nicht unwesentlichen Teil der Exposition stellen die "Hörstücke" dar, die Munoz mit Komponisten, Schriftstellern und Schauspielern verwirklichte und die in der Ausstellung in einer Audiothek zu erleben sind. Darüber hinaus werden Zeichnungen und Fotos präsentiert, in denen Munoz' Interesse am Raum und der Illusion sichtbar wird.

Geöffnet ist das K21 dienstags bis freitags von 10.00 bis 18.00 Uhr und am Wochenende von 11.00 bis 18.00 Uhr. Der Eintritt für Erwachsene kostet 6,50 Euro.

(afp)