Jacques Tilly zeigt die neue "Freigeisterbahn"