1. NRW
  2. Städte
  3. Düsseldorf

HHU Düsseldorf: Mensa bekommt vegane Auszeichnung - zwei Sterne

Zwei Sterne : Mensa der Uni Düsseldorf bekommt vegane Auszeichnung

Die Tierrechtsorganisation Peta hat das vegane Angebot der Uni-Mensen in Deutschland untersucht. Die Hauptmensa der Heinrich-Heine-Uni in Düsseldorf bekam eine Auszeichnung.

Mehr als 900 Mensen und Cafeterien gibt es an den deutschen Hochschulen, betrieben werden sie von 57 Studierendenwerken. Peta hat diese nach ihrem veganen Angebot befragt. Auf Grundlage der Antworten von 36 Anbietern wurden die vegan-freundlichsten Mensen 2019 gekrönt.

Das Studierendenwerk Düsseldorf ist mit seiner Hauptmensa nach einem Jahr Abwesenheit wieder in den Kreis der Sternträger zurückgekehrt. Dort werden täglich zwei bis vier vegane Gerichte in Buffet-Form angeboten.

Bemängelt wurde die unzureichende Schulung des Personals im Umgang mit den veganen Lebensmitteln. Dies würde laut Peta unter anderem bessere Beratungsmöglichkeiten bei Fragen rund um die vegane Ernährung ermöglichen. Auch vermissten die Tester vegane Aktionen in der HHU-Mensa. Dafür gab es schließlich zwei von fünf möglichen Sternen.

Das Peta-Ranking gibt es 2020 zum sechsten Mal, das erste Mal wurden diesmal fünf Sterne vergeben: an die Mensa „TU Veggie 2.0 – Die tiefgrüne Mensa“ des Studierendenwerks Berlin und die „Mensa St. Paul“ des Studentenwerks Erlangen-Nürnberg.

Vier Sterne wurden nicht vergeben, drei gingen an die Studierendenwerke aus folgenden Städten: Augsburg, Dortmund, Duisburg, Heidelberg, Karlsruhe, Kassel, Koblenz, Paderborn, Würzburg, Aachen, Bochum, Bonn, Bremen, Darmstadt, Freiburg im Breisgau, Gießen, Halle, Hamburg, Hannover, Mainz, Marburg, München, Münster, Niederbayern/Oberpfalz, Oldenburg, Ost-Niedersachsen, Potsdam, Schleswig-Holstein, Siegen und Tübingen-Hohenheim.

Zwei Sterne gingen neben Düsseldorf an die Studierendenwerke in Bielefeld, Frankfurt am Main und Saarbrücken. Ein-Sterne-Auszeichnungen wurden nicht vergeben.

Die Beurteilungskriterien fokussierten sich hauptsächlich auf das tägliche Angebot an veganen Gerichten, die spezielle Schulung des Personals, das Angebot an Pflanzenmilch für den Kaffee, Aktionen zum Thema pflanzliche Ernährung sowie auch das Gesamtkonzept einer Mensa und deren Entwicklung über die Jahre.

(csr)