Hbf Düsseldorf: Verspätungen und Ausfälle wegen Oberleitungsstörung

Ausfälle und Verspätungen wegen Oberleitungsstörung : Bahnverkehr am Düsseldorfer Hauptbahnhof eingeschränkt

Am Düsseldorfer Hauptbahnhof hat am Samstag eine Oberleitungsstörung für Probleme gesorgt. Einige Gleise waren gesperrt. Reisende mussten mit Verspätungen und Teilausfällen rechnen.

Besonders die Linien zwischen Düsseldorf und Duisburg waren betroffen. Die Auswirkungen der Oberleitungsstörung hat laut einer Bahnsprecherin auch am Nachmittag noch zu Verspätungen geführt.

Bei diesen Verbindungen hat die Oberleitungsstörung für Probleme gesorgt:

  • RE1: Aachen – Eschweiler – Düren – Horrem – Köln – Düsseldorf – Düsseldorf Flughafen – Duisburg – Essen – Bochum – Dortmund – Hamm
  • RE2: Düsseldorf – Duisburg – Essen – Gelsenkirchen – Recklinghausen – Münster
  • RE4: Aachen – Herzogenrath – Mönchengladbach – Düsseldorf – Wuppertal – Hagen – Dortmund
  • RE5: Wesel – Oberhausen – Duisburg – Düsseldorf Flughafen – Düsseldorf– Köln – Bonn – Koblenz
  • RE6: Köln/Bonn-Flughafen – Neuss – Düsseldorf – Düsseldorf Flughafen – Duisburg – Essen – Dortmund – Hamm – Bielefeld – Herford – Minden
  • RE11: Düsseldorf – Duisburg – Essen – Dortmund – Hamm - Paderborn - Kassel
  • S1: Dortmund – Bochum – Essen – Mülheim (Ruhr) – Duisburg – Düsseldorf – Solingen
  • S6: Essen – Ratingen Ost – Düsseldorf – Langenfeld (Rheinl) – Köln
  • S5 / S8: Mönchengladbach – Hagen – Dortmund
  • S11: Düsseldorf Flughafen Terminal – Düsseldorf – Neuss – Dormagen – Köln – Bergisch Gladbach

(see)