1. NRW
  2. Städte
  3. Düsseldorf

Düsseldorfer Etat 2014: Haushalt ist ausgeglichen

Düsseldorfer Etat 2014 : Haushalt ist ausgeglichen

Oberbürgermeister Thomas Geisel hat am Donnerstag seinen ersten Haushaltsentwurf im Rat vorgestellt. Der Etat der Landeshauptstadt ist zum 16. Mal in Folge ausgeglichen.

Der Haushalt 2015 hat ein Volumen von rund 2,52 Milliarden Euro und weist ein Plus von 1,1 Millionen Euro aus. Die Mittel für Radwege sind um 500 000 Euro auf 1,3 Millionen Euro aufgestockt, für die Sanierung des städtischen Wohnungsbestands gibt es 3,5 Millionen Euro mehr (insgesamt fünf Millionen).

 Zur besseren Ansicht klicken Sie bitte auf die Grafik.
Zur besseren Ansicht klicken Sie bitte auf die Grafik. Foto: Stadt Düsseldorf

Und die 30 Millionen Euro im Masterplan Schulen sollen ausschließlich für Sanierungen, nicht mehr für Aus- oder Umbauten verwendet werden.

"Wir haben das Rad mit dem Haushalt 2015 nicht neu erfunden. Es hat an einzelnen Stellen eine Weiterentwicklung gegeben. Der Etatentwurf 2015 ist von einem hohen Maß an Solidität und Nachhaltigkeit gekennzeichnet", erklärte Oberbürgermeister Thomas Geisel am Donnerstag.

Zur Redes von Oberbürgermeister Thomas Geisel gelangen Sie hier.

Zur Rede des Stadtkämmerers Abrahmas gelangen Sie hier.