Hakenkreuze auf Friedhof — Staatsschutz ermittelt

Düsseldorf: Hakenkreuze auf Friedhof — Staatsschutz ermittelt

Die Polizei in Düsseldorf hat am Freitagnachmittag verfassungsfeindliche Symbole auf dem Golzheimer Friedhof in Düsseldorf entdeckt. Der Staatsschutz ermittelt.

Wie die Polizei unserer Redaktion bestätigte, handelt es sich bei den Schmierereien auf dem Friedhof (Eingang Fischer-/ Klever Straße) um "Kennzeichen verfassungsfeindlicher Organisationen". Unter anderem wurden Hakenkreuze auf Holzbänke gemalt. Das Staatsschutzkommissariat der Düsseldorfer Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

Zu den Tätern ist bisher nichts bekannt. Die Polizei bittet Zeugen, sich unter Telefon 0211-8700 zu melden.

(met)
Mehr von RP ONLINE