Düsseldorfer Kandidaten für die Landtagswahl - Wahlkreis 40: Grüne: Astrid Wiesendorf

Düsseldorfer Kandidaten für die Landtagswahl - Wahlkreis 40 : Grüne: Astrid Wiesendorf

Wenn irgendwo grüne Politik unübersehbar sein kann, dann bei der Stadtplanung. Das urbane Leben so zu gestalten, dass es nicht konträr zur Natur steht, sondern den Menschen und sein direktes Umfeld harmonisch miteinander verbindet - das ist ur-grünes Wunschdenken.

Die Kandidatin der Umweltpartei für den Wahlkreis 40 macht sich dafür ganz besonders engagiert stark: Astrid Wiesendorf (42) stellt im Norden (Wahlkreis 40) die Themen geförderter Wohnraum und Städtebauförderung ins Zentrum ihres Wahlkampfs. Geboren wurde sie im März 1968 in Frankfurt am Main. Nach dem Studium war sie in diversen Branchen und Industrieunternehmen als Ingenieurin, Softwareberaterin und Prozessmanagerin tätig. Zur Zeit arbeitet sie als Referentin in der Unternehmenssicherheit.

Seit 2002 ist die Ingenieurin politisch aktiv und von 2004 bis 2008 Rechnungsprüferin des Kreisverbands Düsseldorf von Bündnis90/Die Grünen. Ihre Ziele: "Im Stadtrat und den Ausschüssen möchte ich mich dafür einsetzen, dass Düsseldorf die ökologische Vorbildstadt in Europa wird, wobei die Zukunftsfähigkeit und ein gesunder Haushalt im Vordergrund stehen. Hierzu ist ein sozial gerechtes Düsseldorf zu schaffen, mit dem sich die Bürger identifizieren und Verantwortung übernehmen. Wichtig dafür: Transparenz und Mitbestimmung."

(jco/ahem)
Mehr von RP ONLINE