Kunststoffboxen fingen Feuer: Großgarage der Post brannte

Kunststoffboxen fingen Feuer: Großgarage der Post brannte

In der offenen Großgarage der Post am Konrad-Adenauer-Platz sind am Sonntag mehrere Kunststoffboxen aus ungeklärter Ursache in Brand geraten. Die teilte am Montag die Feuerwehr mit. Verletzte gab es nicht. Mehrere gelbe Kunststoffboxen der Deutschen Post waren an der Gebäudewand in der offenen Garage in Brand geraten. Die Kästen schmolzen durch die enorme Wärmestrahlung zusammen, deren Inhalt verbrannte.

<

p class="text">In der offenen Großgarage der Post am Konrad-Adenauer-Platz sind am Sonntag mehrere Kunststoffboxen aus ungeklärter Ursache in Brand geraten. Die teilte am Montag die Feuerwehr mit. Verletzte gab es nicht. <p />

Mehrere gelbe Kunststoffboxen der Deutschen Post waren an der Gebäudewand in der offenen Garage in Brand geraten. Die Kästen schmolzen durch die enorme Wärmestrahlung zusammen, deren Inhalt verbrannte.

(ila)