Graf-Recke-Stiftung Düsseldorf: Demenzkranke werden oft nur verwahrt

Kostenpflichtiger Inhalt: Interview zum Thema Pflege : „Demenzkranke werden am Ende oft nur verwahrt“

Der Theologische Vorstand der Graf-Recke-Stiftung Düsseldorf, Markus Eisele, spricht im Interview über neue Betreuungskonzepte für Senioren und den Anspruch, demenzkranke Menschen nicht einfach abzuschieben