Gourmet Festival 2017 in Düsseldorf: Streetfood, Hausmannskost und Whiskey-Seminare

Düsseldorf: Fünf Dinge, die Sie beim Gourmet Festival nicht verpassen dürfen

Von Freitag bis Sonntag lädt das Gourmet Festival Fans von Speis und Trank auf die Düsseldorfer Königsallee. Fünf Highlights, die Sie auf keinen Fall verpassen sollten.

Mehr als 200 Aussteller bieten ihre Waren an, mehr als 60.000 Besucher erwarten die Veranstalter am Wochenende auf dem Festivalgelände. Im siebten Jahr will das Gourmet Festival laut Aussage des Veranstalters noch größer und vielfältiger werden. Geöffnet hat das Festival am Freitag von 13 bis 21 Uhr und am Samstag und Sonntag von 11 bis 21 Uhr.

(lis/lod)