Bauarbeiten Wehrhahn-Linie: Gleisverlegungen fast abgeschlossen

Bauarbeiten Wehrhahn-Linie : Gleisverlegungen fast abgeschlossen

Die Gleisverlegungen zur Vorbereitung auf den Bau der Wehrhahn-Linie sind fast abgeschlossen. Damit kann der Bau der U-Bahnhöfe in eine neue Phase übergehen.

Im Bereich Schadowstraße sind die Gleise der Straßenbahnen bereits am Wochenende fertig verlegt worden. Am Graf-Adolf-Platz sind die Arbeiten auf einer Länge von 130 Metern abgeschlossen. Es müssen lediglich noch so genannte Dichtwände fertig gestellt werden, bevor die Großgeräte in Bilk zum Einsatz kommen sollen.

Eine Besonderheit am Graf-Adolf-Platz ist, dass an der Schlitzwand keine durchgehende Betonstahlbewehrung angebracht wurde. An den Stellen, wo die Tunnelbohrmaschine durch die Schlitzwand fahren soll, wurde eine Kunststoffbewehrung angebracht. So kann die Bohrmaschine an dieser Stelle ohne Probleme durch die Schlitzwand bohren.

Auch am Corneliussplatz soll die Umleitung vom Kaufhofparkhaus auf die Theodor-Körner-Straße in dieser Woche in Betrieb gehen. Dann können die Bauarbeiten auf dem Kö-Abschnitt an der Ostseite des Kaufhauses los gehen. Diese bleibt während der ganzen Bauarbeiten im Abschnitt vor dem Kaufhof gesperrt. Hier soll auch die Tunnelbohrmaschine starten, die die Verbindungsröhren zwischen den U-Bahnhöfen bohren soll.

Mehr von RP ONLINE