Düsseldorf Fußgänger bei "Fahrübungen" erfasst

Düsseldorf · Ein 18-jähriger Fußgänger ist am späten Montagabend im Hafen von einem Pkw angefahren und schwer verletzt worden. Das Auto fuhr eine 17-Jährige aus Erkrath, die eine "Prüfbescheinigung zum Begleiteten Fahren" besitzt.

(ila)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort