1. NRW
  2. Städte
  3. Düsseldorf

Pempelfort: Fußgänger angefahren und verletzt

Pempelfort : Fußgänger angefahren und verletzt

Bei einem Verkehrsunfall am gestrigen Nachmittag auf der Inselstraße erlitt ein 65-jähriger Fußgänger so schwere Verletzungen, dass er stationär in einem Krankenhaus verbleiben musste.

Gegen 15.30 Uhr am Montag befuhr eine 46-jährige Düsseldorferin mit ihrem Mercedes die Scheibenstraße in Richtung Inselstraße. Dort hielt sich in einer Kurve an, um ihre Tochter aussteigen zu lassen. Diesen Moment nutzte ein 65-jähriger Düsseldorfer, um die Straße in einigen Metern Entfernung zum Fahrzeug zu überqueren.

Als die 46-Jährige ihre Fahrt fortsetzte, übersah sie den Fußgänger. Der Mann wurde von der linken Fahrzeugfront erfasst und fiel zu Boden. Er wurde ins Krankenhaus gebracht und stationär aufgenommen.

(ots/efie)