Kein Halbfinale in Düsseldorf und Dortmund Fan Zones wegen Unwetterwarnung geräumt

Düsseldorf/Dortmund · Wegen einer Unwetterwarnung mussten die Fanzones in Düsseldorf und Dortmund am Dienstagabend geräumt werden. Das zweite Halbfinale soll dort aber gezeigt werden.

Wetter NRW 2024:  Viel Sturm und Dauerregen - Wetterkapriolen
19 Bilder

Starkregen, Hochwasser und Sturm — Wetterkapriolen in NRW 2024

19 Bilder
Foto: dpa/Martin Gerten

Für Düsseldorf hat es am Dienstagabend eine Gewitterwarnung gegeben. Die Stadt teilt deshalb mit, dass die Fan Zones vorsorglich ab 20 Uhr geschlossen werden mussten. Das Halbfinale Frankreich gegen Spanien wurde damit weder am Burgplatz noch am Schauspielhaus übertragen. Am Rheinufer war ohnehin kein Public Viewing geplant.

Für das Halbfinale Niederlande gegen England am Mittwoch soll aber alles wie geplant übertragen werden, dann auch in allen drei Fan Zones.

Auch in Dortmund ist wegen einer Gewitterwarnung die EM-Fanzone Friedensplatz geräumt worden. Die Räumung sei direkt zu Beginn der Partie Spanien gegen Frankreich angeordnet worden, sagte ein Sprecher der Polizei. Wie viele Personen betroffen waren, war zunächst unklar. Die andere Fanzone in Dortmund am Westfalenpark war den Angaben zufolge von vornherein nicht geöffnet. Der Deutsche Wetterdienst (DWD) warnte am Abend in Dortmund vor starkem Gewitter.

(mit dpa)