Düsseldorf Fusion: WGZ will Düsseldorf treu bleiben

Düsseldorf · Der Zusammenschluss der Genossenschaftsbanken DZ und WGZ zu einem Institut wird Arbeitsplätze kosten. Nicht gleich, aber spätestens in zwei oder drei Jahren. Oper und Ballett hoffen auf eine Fortführung des Kultursponsorings.

(jj)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort