1. NRW
  2. Städte
  3. Düsseldorf

Düsseldorf: Fünfjähriger auf Gehweg von Radfahrer erfasst

Düsseldorf : Fünfjähriger auf Gehweg von Radfahrer erfasst

Unmittelbar vor der eigenen Haustür ist am Montag ein Kind aus Eller von einem Radfahrer angefahren worden. Laut Polizei befuhr ein 57-jähriger Radfahrer verbotswidrig den Gehweg der Dietrichstraße.

Plötzlich soll dann der Fünfjährige aus der Haustür getreten sein. Der Radfahrer, der aus Richtung Gertrudisplatz kam, konnte nicht mehr ausweichen und erfasste das Kind. Der Junge wurde leicht verletzt. Zur Beobachtung blieb der Junge vorsorglich im Krankenhaus, wie die Polizei gestern mitteilte.

(ila)