Nachwuchs in den Düsseldorfer Parks Tierisches Frühlingserwachen

Düsseldorf · Küken, Lämmer, Frischlinge – in den Parks und Wäldern gibt es Nachwuchs. Manchmal nisten sich die Tiere auch mitten in der Stadt ein.

 Auf den Wiesen in Niederkassel erkunden derzeit Lämmer der Rheinschafe ihr neues Territorium – und beobachten neugierig Spaziergänger.

Auf den Wiesen in Niederkassel erkunden derzeit Lämmer der Rheinschafe ihr neues Territorium – und beobachten neugierig Spaziergänger.

Foto: Verena Kensbock

Sie stehen auf staksigen Beinen auf den Rheinwiesen, wühlen in der Erde des Wildparks oder watscheln im Volksgarten der Mutter hinterher: Tierischen Nachwuchs gibt es momentan in Düsseldorf überall zu entdecken. So haben etwa die Rheinschafe, die derzeit in Niederkassel weiden, Nachwuchs bekommen, schwarze Lämmchen leben sich aktuell auf der Wiese ein. In den Parks, etwa im Volksgarten oder im Hofgarten, sind in den Gewässern auch viele Kanadagänse mit ihren Küken unterwegs.