1. NRW
  2. Städte
  3. Düsseldorf
  4. Freizeit

Zum Fischmarkt Düsseldorf ans Rheinufer

Düsseldorf : Zum Fischmarkt ans Rheinufer

Am Sonntag ist wieder Fischmarkt Düsseldorf. Rund 90 Händler bieten zahlreiche Köstlichkeiten an. Es gibt Meerestiere, Wein, Bier, Kunsthandwerk und Live-Musik. Im Schnitt kommen 30.000 Besucher.

Am Sonntag ist wieder Fischmarkt Düsseldorf. Rund 90 Händler bieten zahlreiche Köstlichkeiten an. Es gibt Meerestiere, Wein, Bier, Kunsthandwerk und Live-Musik. Im Schnitt kommen 30.000 Besucher.

Das Tonhallenufer verwandelt sich am Sonntag in eine Meile für maritime Spezialitäten, kalte und warme Getränke und Wurstwaren. Das Angebot der Fischmarkthändler reicht über frischen Fisch und Fischbrötchen mit Krabben oder Hering bis hin zu geräuchertem Lachs und Austern.

Liebhaber der nationalen und internationalen Küche kommen auf ihre Kosten, wenn sie etwas anderes als Fisch mögen. Sowohl französische Wurst und Salami, italienischer Käse als auch selbst gemachte Wildbratwurst und afrikanische Spezialitäten sollen die Herzen aller Gourmetfreunde höher schlagen lassen.

Alle Dessert-Liebhaber können sich ebenfalls auf süßes italienisches Mandelgebäck, verschiedene Crêpes-Variationen oder frische Quarkbällchen freuen. Wer nur ein Bierchen trinken möchte, ist ebenfalls willkommen. Die beiden Brauereien "Gulasch Alt" und "Schlüssel" zapfen fleißig und sorgen für musikalische Unterhaltung. Das umfangreiche Getränkeangebot wird von zahlreichen Weinständen ergänzt, die verschiedene Weine aus aller Welt anbieten. Wer Lust auf Shoppen unter freiem Himmel hat, sollte sich den Fischmarkt ebenfalls nicht entgehen lassen. Die reichhaltigen Stände der Schmuck- und Kunsthandwerker runden das Angebot des diesjährigen Fischmarktes ab.

  • Hans Krichel ist 87 und hat
    Einkaufen in Düsseldorf : Der Fisch-Mann aus Pempelfort
  • Die Konzerte am 20. Juni finden
    Am 20. Juni in Hamminkeln : Live-Musik in der Natur geplant
  • Eurovision Song Contest 2011 in Düsseldorf:
    Erinnerung an den ESC 2011 : Als Düsseldorf Musik-Hauptstadt war
  • Shoppen in der Gladbacher Innenstadt (hier
    Konjunktur in Mönchengladbach : Viele Händler glauben nicht an Normalität
  • Rapper Ysa macht Musik über sein
    Rapper Ysa aus dem Düsseldorfer Brennpunkt : Musik von der Potsdamer Straße
  • Die Familien Kempkes und Duscha waren
    Gastronomie in Xanten und Rheinberg : Neustart mit wenig Betrieb in den Biergärten

Ein Höhepunkt ist der neue Reibekuchenstand. Die Kartoffeln kommen nicht aus der Packung: Sie werden am Ort erst gerieben und zu Reibekuchen verarbeitet. Diese werden mit Beilagen wie Lachs, Preiselbeeren oder Camembert frisch serviert. Neu ist auch eine Terrasse, auf der Musik aufgelegt wird. Insgesamt acht Mal präsentieren die Händler in diesem Jahr den Besuchern am Tonhallenufer ihre Produkte.

Hier geht es zur Infostrecke: Düsseldorf: Das sind die Termine des Fischmarkts 2019