1. NRW
  2. Städte
  3. Düsseldorf
  4. Freizeit

Veranstaltungstipps Düsseldorf Fronleichnam 2019

Veranstaltungstipps Düsseldorf : Feiertag!

Heute am Fronleichnamsfest feiern Christen der katholischen Kirche die bleibende Gegenwart Jesu Christi im Sakrament der Eucharistie. Andere Bürger freuen sich über etwas mehr Freizeit. Hier einige Tipps für den Fronleichnamtag.

Heute am Fronleichnamsfest feiern Christen der katholischen Kirche die bleibende Gegenwart Jesu Christi im Sakrament der Eucharistie. Andere Bürger freuen sich über etwas mehr Freizeit. Hier einige Tipps für den Fronleichnamstag.

Schwimmen Sport ist für jeden gut. Auch heute haben daher einige Bäder geöffnet. Das Freizeitbad Düsselstrand an der Kettwiger Straße und das Familienbad Niederheid an der Paul-Thomas-Straße haben von 8 bis 20 Uhr die Lichter an, die dortigen Saunen werden für die Zeit von 10 bis 20 Uhr geheizt. Die Münster-Therme an der Münsterstraße samt Sauna ist von 9 bis 17 Uhr für die Gäste da. Das Strandbad Lörick am Niederkasseler Deich und das Freibad Rheinbad (Sportpark Nord/Europaplatz) öffnen witterungsbedingt – also am besten mal das Wetter beobachten. Geschlossen bleiben das Hallenbad Rheinbad, das Schwimm‘ in Bilk an der Bachstraße sowie das Gartenhallenbad Unterrath an der Mettlacher Straße.

Einkaufen Wegen des Feiertages bleiben jegliche Geschäfte heute geschlossen. Aber viele der „üblichen Verdächtigen“ haben an Fronleichnam geöffnet. Tankstellen, Geschäfte an Flughäfen und in Bahnhöfen sowie Kioske bieten ihre Waren auch an diesem Feiertag an. Sogar Frühstück und Oma-Besuch am Nachmittag dürften gerettet sein: Viele Bäckereien sind auch am Feiertag geöffnet. Fünf Stunden lang dürfen Backwaren über die Ladentheke gereicht werden.

  • Langenfeld : Drei Prozessionen ziehen zu Fronleichnam
  • Die Königsallee ist am Wochenende ein
    Freizeit in Düsseldorf : Was am Wochenende in Düsseldorf los ist
  • Yun Ju Lee, Margareta Bartelmess und
    Kunststadt Düsseldorf : Akademie-Studierende zeigen neue Kunst im Zero-Haus
  • Der Herbst bietet perfekte Bedingungen zum
    Freizeittipps für Düsseldorf : Spaß für Familien in den Ferien
  • Düsseldorf : 4000 Menschen feiern bei Christopher Street Day-Demo
  • Verleger Manfred Droste in seinem Büro
    Nachruf auf Manfred Droste : Ein freier Geist

Kunst Die großen Düsseldorfer Museen haben heute geöffnet. So können sich Freunde von Malerei, Fotografie und Bildhauerei die Werke im Kunstpalast und NRW-Forum am Ehrenhof, die Ausstellungen im K20, im Kunstverein und der Kunsthalle am Grabbeplatz sowie sogar die Ai-Weiwei-Schau im K21 an der Ständehausstraße ansehen. Das KiT – Kunst im Tunnel am Mannesmannufer lädt ebenfalls zum Besuch ein. Es gelten die Sonntagsöffnungszeiten – also je nach Museum ab 11 Uhr oder ab 12 Uhr bis in den frühen Abend.

Brauchtum Wie wäre es heute mit etwas Tumtata bei einem Schützenfest? In Wittlaer zum Beispiel startet heute ein schönes Festtagsprogramm mit Antreten am Melbecksweg (8.45 Uhr), einem Gottesdienst im Festzelt (9 Uhr) und einer Fronleichnamsprozession im Anschluss. Um 15 Uhr startet der Tag der Jugend.

Kirche Die Katholiken laden zu ihren Feierlichkeiten ein. Sie beginnen um 9.30 Uhr mit dem Einsingen auf dem Marktplatz vor dem Rathaus. Um 10 Uhr wird die Festmesse zelebriert. Parallel sind Familien für 10.30 Uhr zum Gottesdienst in der Kirche St. Maximilian an der Schulstraße 15 eingeladen. Familien mit Kleinkindern feiern den Gottesdienst im Klosterhof des Maxhauses, Schulstraße 11. Anschließend findet die gemeinsame Fronleichnamsprozession durch die Straßen der Altstadt statt: Marktstraße, Berger Straße, Carlsplatz, Benrather Straße, Maxplatz, Orangeriestraße, Bäckerstraße, Rheinuferpromenade und Altestadt. Die Prozession mit Gebeten und Gesängen endet auf der Reuterkaserne, wo die Anwesenden den Schlusssegen erhalten. Dort startet um 12.15 Uhr auch das Fest der Begegnung mit Musik, Talkrunden, Infoständen, Spiel- und Spaßaktionen für Kinder sowie Essen und Getränken.

Kino und Theater Wer gute Filme sehen möchte, kann ab Mittag in die Multiplexe Ufa am Hauptbahnhof, UCI im Medienhafen und Cinestar in Heerdt gehen. Die Filmkunstkinos Metropol in Bilk, Bambi an der Klosterstraße, Cinema in der Altstadt und Atelier an der Graf-Adolf-Straße öffnen am Nachmittag.

Im Theater an der Kö ist die Komödie „Die Niere“ mit Hardy Krüger jr. zu sehen (18 Uhr). Auf dem Programm der Komödie Steinstraße steht um 20 Uhr der Schwank „1+1=3 - Hauptsache gesund“.

Wildpark Der im Grafenberger Wald liegende Wildpark mit seinen rund 100 Tieren ist insbesondere für Familien ein attraktives Ausflugsziel, das 365 Tage im Jahr geöffnet ist und nicht einmal Eintritt kostet. Im Frühsommer ist der Park besonders schön. Heute zum Beispiel ist er von 9 bis 19 Uhr für die Besucher da. Achtung: Hunde sind nicht erlaubt.