Von Hip Hop bis Elektro Tanz in den Mai - die besten Partys in Düsseldorf

Düsseldorf · Der 1. Mai fällt im Jahr 2023 auf einen Montag, da wird am Sonntagabend zuvor kräftig gefeiert, der Tanz in den Mai steht an. Hier eine Auswahl der besten Partys, um in Düsseldorf in den Wonnemonat zu tanzen.

 Im Schlösser Quartier an der Ratinger Straße tanzen wieder viele Düsseldorfer in den Mai.

Im Schlösser Quartier an der Ratinger Straße tanzen wieder viele Düsseldorfer in den Mai.

Foto: TONIGHT.de/Jessy Staiger

„Cookies & Cream“ und „Sweet Heaven“ in der Nachtresidenz und im Rheinturm

Nachtresidenz und Rheinturm locken auch in diesem Jahr wieder zum munteren Party-Hopping - natürlich wieder inklusive Shuttle-Bus. Heißt: Ein Ticket kaufen, zweimal feiern. Der Eintritt kostet 14,90 Euro. Los geht’s um 22.30 Uhr, der Bus pendelt bis 1.30 Uhr. Rheinturm Düsseldorf – Bar & Lounge M168, Stromstraße 20 / Nachtresidenz Düsseldorf, Bahnstraße 13

Tanz in den Mai in Düsseldorf 2023 im Les Halles

„Funk in den Mai“ heißt die Party im Les Halles. Und die beginnt mit einem Sundowner ab 20 Uhr auf der Terrasse der Location auf dem Areal Böhler. Ab 22 Uhr geht es dann auf der Tanzfläche weiter. Die Party ist auf 199 Leute limitiert, der Vorverkauf läuft bereits. Tickets gibt es [Link auf https://www.leshalles.de/event/funk-in-den-mai/#tribe-tickets]ab zwölf Euro. Les Halles, Areal Böhler, Hansaallee 321

Tanz in den Mai im Zakk

Im Zakk wir auf zwei Floors in den Mai getanzt. DJ Alex und DJ Major Tom garnieren frischen Sound auf den Plattentellern. Tickets gibt es für zwölf Euro an der Abendkasse - inklusive Begrüßungsdrink. Zakk, Fichtenstraße 40

„Hafen bei Nacht“ in den Rudas Studios

In den Rudas Studios wird der Mai mit der Partyreihe „Hafen bei Nacht“ begrüßt. Teddy-O, DJ And-J und Giulia Wahn legen auf. Los geht’s um 22.30 Uhr. Rudas Studios, Zollhof 11

Tanz in den Mai an Bord der KD

An Bord der MS RheinGalaxie wird in diesem Jahr wieder auf dem Rhein ordentlich gefeiert. Neben elektronischer Musik erwartet die Partygäste - bei hoffentlich gutem Wetter - einer Prise Frischluft und Sonnenschein auf dem Freideck. Los geht’s ab 18.30 Uhr an der KD-Anlegestelle am Burgplatz, die Abfahrt des Schiffes ist für 19.30 Uhr geplant. Gegen Mitternacht soll das Schiff wieder anlegen, die Party geht dann noch weiter bis 1 Uhr. Tickets kosten 30 Euro. MS Rheingalaxie, KD-Anlegestelle am Burgplatz

Unmasked x Tanz in den Mai im The Eight Club

Die Partyreihe „Unmasked x Tanz in den Mai“ lädt zum Tanz in den Mai in die Location am Rathausfer. Mai-Geburtstagskinder haben freien Eintritt, alle anderen zahlen zwölf Euro. Start ist um 23 Uhr. Ufer 8, Rathausufer 8

Tanz in den Mai im Stahlwerk

Bei der „80s & 90’s Tanz in den Mai Party“ im Stahlwerk geht es zurück in die guten alten Zeiten - dafür sorgen DJ Codo, DJ Jan, DJ Theo, DJ Rene und PA Stefan. Die Türen öffnen sich ab 20 Uhr, die Party steigt ab 22 Uhr, Tickets kosten ab 17,20 Euro. Stahlwerk, Ronsdorfer Straße 134

Tanz in den Mai im Silq

Im Silq inmitten der Düsseldorfer Altstadt erwartet Freunde der elektronischen Musik in der Nacht zum 1. Mai ein exquisites Line-up: DJ Frank Sonic und L-EX & Justyn Maxx legen dort auf. Los geht es um 21 Uhr, Tickets an der Abendkasse. Silq, Mertensgasse 2

Tanz in den Mai in Frank’s Club

In Frank’s Club an der Ratinger Straße finden Single die passende Party, um in den Mai zu tanzen. Gespielt werden Sounds zum Verlieben und Specials wie Silent Dating, Speed Dating. Los geht es um 21 Uhr, Tickets ab 17.90 Euro. Frank’s Club, Ratinger Straße 9

„Funky Tunes, Sexy Beats & Classic Grooves“ im Rosenrot

Auch im Rosenrot auf der Ratinger wird munter in den Mai gefeiert: Serviert werden dort „Funky Tunes, Sexy Beats & Classic Grooves“. Start ist um 22 Uhr. Rosenrot, Ratinger Straße 24

Tanz in den Mai im Kurhaus mit Theo Fitsos

Ab 16 Uhr legt Theo Fitsos in gewohnter Partylaune im Kurhaus am Weiher im Volksgarten los und bringt mit Rock, Pop, Funk & Soul aber auch aktuellen Hits die Mauern zum Beben. Die Location ist über die S-Bahnstation Düsseldorf Volksgarten zu erreichen. Der Grill wird gut bestückt und das Bier eiskalt serviert. Der Eintritt ist frei. Kurhaus im Volksgarten, Auf'm Hennekamp 101

Schickimicki Mit Hip-Hop, Rock, Trash, Pop, Alternative und Elektro wird in dem Altstadt-Club ab 22 Uhr wieder der Tanz aus dem April gefeiert. Der Eintritt ist frei. Schickimicki, Neustraße 51

(csr)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort